Mein Schiff auf dem Meer
  • Neuigkeiten

Die Bordkarte: Der Alleskönner auf Kreuzfahrten

Beim Betreten eines Kreuzfahrtschiffes wird jedem Gast eine eigene kleine Karte in Checkkartenformat ausgehändigt. Diese Bordkarte sollten Passagiere immer bei sich tragen – denn sie ist ein wahrer Alleskönner, wie unser Beitrag verrät.

Funktionen der Bordkarte

Auf dem Schiff dient die Bordkarte als Zimmerschlüssel, Ausweis und Zahlungsmittel.

Bordkarte als Ausweis

Sie haben einen Landausflug geplant und wollen von Bord gehen? Die Bordkarte dient hier beim Verlassen beziehungsweise Betreten des Schiffs als persönlicher Ausweis und wird eingescannt. So kann die Reederei nicht nur eine Zugangskontrolle gewährleisten, sondern erhält auch einen besseren Überblick darüber, wer sich an Bord befindet.

Bordkarte als Zimmerschlüssel

Wie in modernen Hotels öffnen Sie mit der der Bordkarte Ihre Kabinentür und schalten die Stromversorgung ein.

Bordkarte als Zahlungsmittel während der Reise

Mit dem Premium Alles Inklusive Konzept von TUI Cruises können Sie theoretisch Ihren kompletten Urlaub an Bord verbringen, ohne einen zusätzlichen Cent zum Reisepreis dazu zu zahlen. Wenn Sie Landausflüge und spezielle SPA-Anwendungen buchen oder exklusive Getränke wie ausgewählte Champagnersorten an Bord testen möchte, fallen jedoch Extrakosten an. Diese Nebenkosten zahlen Sie während der Reise mit Ihrer Bordkarte.

Die Bordrechnung ist am Abreisetag auszugleichen. Bei TUI Cruises können Sie folgende Bezahlverfahren nutzen.

  • Kreditkarte
  • Deutsche EC-Karte
  • Barzahlung

Bordrechnung begleichen

Die Zahlung per Kredit- oder deutscher EC-Karte stellt die einfachste Variante dar, da Sie die Karte bequem vor Antritt der Reise registrieren können. Ihre Rechnung erhalten Sie dann automatisch in der letzten Nacht und finden diese am Morgen im Briefkasten an Ihrer Kabinentür. Eine Rückmeldung oder Unterschrift an der Rezeption ist somit nicht mehr erforderlich. Sollten am Abreisetag noch Kosten durch Einkäufe oder Ähnliches entstehen, müssen Sie diesen Restbetrag allerdings an der Rezeption begleichen.

Die Barzahlung Ihrer Bordrechnung ist grundsätzlich an der Rezeption (Mein Schiff 1  – Mein Schiff 5 ), sowie im Neuen Wall (nur Mein Schiff 1  und Mein Schiff 2 ) möglich. Sie können die Rechnung am Vorabend der Abreise bis 23:00 Uhr oder Am Abreisetag von 6:00 Uhr bis 10:00 Uhr begleichen. Allerdings können hier Wartezeiten an der Rezeption entstehen, weshalb die Zahlung per EC- oder Kreditkarte zu empfehlen ist.

Good to know: Ihre Bordkarte dürfen Sie nach der Reise übrigens behalten und haben so direkt ein persönliches Andenken an Ihre Kreuzfahrt.

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser EURESA Newsletter