Wohlfühlen, ohne die Urlaubskasse zu belasten

Ihre Inklusivleistungen

Dank des Premium Alles Inklusive-Konzepts von TUI Cruises
profitieren Sie von zahlreichen Leistungen, die in Ihrem
Reisepreis bereits inbegriffen sind. Lehnen Sie sich zurück,
lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und genießen Sie
Wohlfühlen auf hohem Niveau!

Premium alles inklusive
Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Philipp
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
  • Startseite
Blick über die Reling
  • Neuigkeiten

Die Pläne der internationalen Kreuzfahrt-Reedereien

Der Neustart ist TUI Cruises bereits im Sommer des letzten Jahres geglückt. Aktuell werden Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln angeboten. Schon bald startet die Mein Schiff 5 zudem ihre Griechenland-Reisen. Auch AIDA befährt die beiden Zielgebiete. Doch wie ist die Lage bei den internationalen Reedereien? Wir haben uns die Pläne der größten Kreuzfahrt-Anbieter einmal angeschaut.

So ist die Lage bei den internationalen Reedereien

Im Folgenden sehen wir uns den aktuellen Stand sowie die weiteren Pläne der Reedereien Costa Crociere, Norwegian Cruise Line, MSC Cruises sowie Celebrity Cruises und Royal Caribbean an. Natürlich gibt es noch viele weitere internationale Kreuzfahrt-Anbieter - wir haben uns in diesem Beitrag jedoch auf die größten und bekanntesten fokussiert.


Costa Crociere: Gelungener Neustart im Mai 2021

Costa Smeralda (Copyright: © Costa Crociere)

Costa Crociere gelang der Neustart ebenfalls bereits im letzten Jahr. Jedoch musste die Reederei den Betrieb kurz vor Weihnachten erneut einstellen. Seitdem wurde die Wiederaufnahme mehrmals verschoben. Nun hieß es für Costa Smeralda wieder "Leinen los": Am 01. Mai 2021 startete sie ihre erste Reise im westlichen Mittelmeer. Schon bald werden weitere Flottenmitglieder unterwegs sein: Costa Luminosa wird ab dem 16. Mai ab Triest nach Kroatien und Griechenland aufbrechen. Am 26. Juni folgt Costa Deliziosa ebenfalls mit Griechenland-Reisen. Costa Firenze wird ab 04. Juli Reisen in Italien anbieten.


Celebrity Cruises & Royal Caribbean: Ab Juni unterwegs

Celebrity Cruises sowie die Schwestermarke Royal Caribbean International wollen Mitte Juni mit den ersten Reisen im östlichen Mittelmeer starten. Ein Highlight: Für Celebrity Cruises sticht dann das neue Schiff Celebrity Apex zum ersten Mal in See. Ab dem 19. Juni wird es die griechischen Inseln sowie Häfen auf Zypern und in Israel ab Piräus anlaufen. Die Jewel of the Seas von Royal Caribbean reist ab Limassol (Zypern) nach Piräus und zu den griechischen Inseln. Los geht es bei ihr ab dem 10. Juli.

Des Weiteren wollen beide Reedereien in der Sommersaison Kreuzfahrten in der Karibik anbieten. Diese ersetzen die ursprünglich in Nordamerika geplanten Kreuzfahrten. Celebrity Cruises bietet Reisen ab St. Maarten mit der Celebrity Millennium durch die Karibik an. Für Royal Caribbean sticht die Adventure of the Seas Mitte Juni ab Nassau (Bahamas) sowie die Vision of the Seas Ende Juni ab den Bermudas in See.

Sie möchten noch in diesem Frühjahr wieder in See stechen? Finden Sie jetzt Ihre Mein Schuff Wunschreise zu den Kanarischen oder Griechischen Inseln!


MSC Cruises: MSC Grandiosa unterwegs

Mit MSC Cruises können Kreuzfahrt-Fans bereits seit Längerem wieder in See stechen. Derzeit sind MSC Grandiosa sowie seit Mai 2021 auch MSC Seaside im westlichen Mittelmeer unterwegs. Zudem gab die Reederei vor Kurzem ihren weiteren Fahrplan für den Sommer 2021 bekannt. Demnach sollen schon bald weitere Flottenmitglieder Kreuzfahrten anbieten. Dabei sind die vorgesehenen Reisen ab Deutschland jedoch noch unsicher, da nicht absehbar ist, wann Kreuzfahrtschiffe wieder ab deutschen Häfen starten dürfen.

MSC Grandiosa

MSC Grandiosa (Copyright: © MSC Cruises)

Der aktuelle Fahrplan von MSC Cruises lautet wie folgt:

  • MSC Virtuosa – britische Inseln ab 20. Mai 2021
  • MSC Orchestra – östliches Mittelmeer ab 05. Juni 2021
  • MSC Splendida – östliches Mittelmeer ab 12. Juni 2021
  • MSC Seaview – Deutschland-Abfahrten ab 19. Juni 2021
  • MSC Magnifica – östliches Mittelmeer ab 20. Juni 2021
  • MSC Musica – Deutschland-Abfahrten ab 20. Juni 2021
  • MSC Preziosa – Deutschland-Abfahrten ab 21. Juni 2021
  • MSC Seashore – westliches Mittelmeer ab 01. August 2021

Norwegian Cruise Line: Neustart im Juli

Bei der Reederei Norwegian Cruise Line müssen sich die Kreuzfahrt-Fans noch etwas länger gedulden: Ab dem 25. Juli 2021 soll es mit den ersten Reisen losgehen. Die Norwegian Jade wird dann auf siebentägigen Routen zu den griechischen Inseln aufbrechen. Die Reisen führen ab Athen bis nach Santorin.

Weitere Kreuzfahrten mit zwei anderen Flottenmitgliedern starten im August: Die Norwegian Gem sowie die Norwegian Joy werden einwöchige Routen in der Karibik anbieten. An Bord der Norwegian Gem können die Gäste die östliche Karibik ab Punta Cana (La Romana) erkunden. Mit der Norwegian Joy geht es dagegen ab Montego Bay (Jamaika) in die westliche Karibik.

Norwegian Cruise Line: Doku zum Kreuzfahrt-Neustart

Kurz vor Wiederaufnahme ihres Schiffsbetriebs, veröffentlicht die Norwegian Cruise Line eine Doku-Serie. Die Reihe „Embark – The Series“ gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Kreuzfahrt-Neustarts. Dabei geht sie vor allem auf die Sicht der Menschen bei NCL ein. Neben Frank Del Rio, Präsident und CEO der Norwegian Cruise Line Holdings, und Harry Sommer, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line, kommen auch die Crewmitglieder sowie Partner der Reederei zu Wort. Zudem wird beleuchtet, wie sich der Stillstand der Kreuzfahrtschiffe auf die Reederei sowie kleinere Unternehmen ausgewirkt hat und wie auf zukünftigen Reisen die Sicherheit der Passagiere gewährt wird.

Insgesamt umfasst die Doku fünf Folgen mit je 30 Minuten Länge. Die erste Folge namens "Great Cruise Comeback" ist bereits online und kann im Folgenden angeschaut werden. Die zweite Episode "Second to None" erscheint am 21. Mai 2021.


EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Werktags: 9-18 Uhr


© 2016 - | EURESA Consulting GmbH
* (Premium Alles Inklusive): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke in Premium-Qualität sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.