Die Tower Bridge in London
  • Neuigkeiten

Großbritannien-Kreuzfahrten mit der Mein Schiff Flotte

De Mein Schiff Flotte von TUI Cruises steuert regelmäßig Großbritannien an. Die Hauptinsel der britischen Inseln setzt sich aus den Ländern England, Schottland und Wales zusammen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die einzelnen Zielgebiete genauer vor und verraten, was es an Land zu sehen gibt und welche Ausflüge die Reederei hier für Sie im Angebot hat.

Die Mein Schiff Großbritannien-Routen

Die folgenden Großbritannien-Kreuzfahrten können Sie 2019/2020 mit der Mein Schiff Flotte buchen:

10
Tage

TUI Logo Route:
Großbritannien ab Bremerhaven I

ab 1.919€ p.P.
≈ 192€ pro Tag & Vollzahler
Großbritannien
Bremerhaven - Southampton - Dublin - Belfast - Greenock - Invergordon - Bremerhaven
10 Tage Großbritannien ab Bremerhaven I
Großbritannien ab Hamburg I (04.09.2019)
Großbritannien
10
Tage

04.09.2019 | Mein Schiff 4TUI Logo

Großbritannien ab Hamburg I

Hamburg - Southampton - Dublin - Belfast - Greenock - Invergordon - Hamburg
Vergangene Reise
Island mit Schottland II (06.08.2020)
Nordland
12
Tage

06.08.2020 | Mein Schiff 3TUI Logo

Island mit Schottland II

Bremerhaven - Invergordon - Seydisfjord - Akureyri - Isafjord - Reykjavík - Kirkwall - Bremerhaven
ab 2.999€ p.P.
≈ 249€ pro Tag & Vollzahler
Wohlfühl | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Großbritannien ab Bremerhaven III (29.06.2020)
Großbritannien
12
Tage

29.06.2020 | Mein Schiff 3TUI Logo

Großbritannien ab Bremerhaven III

Bremerhaven - Newcastle Upon Tyne - Greenock - Dublin - Holyhead - Fishguard - Bristol - Southampton - Bremerhaven
ab 2.345€ p.P.
≈ 195€ pro Tag & Vollzahler
Plus | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Großbritannien ab Bremerhaven IV (25.07.2020)
Großbritannien
12
Tage

25.07.2020 | Mein Schiff 3TUI Logo

Großbritannien ab Bremerhaven IV

Bremerhaven - Invergordon - Kirkwall - Greenock - Belfast - Liverpool - Dublin - Southampton - Bremerhaven
ab 2.495€ p.P.
≈ 207€ pro Tag & Vollzahler
Plus | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Großbritannien ab Bremerhaven V (04.09.2020)
Großbritannien
10
Tage

04.09.2020 | Mein Schiff 3TUI Logo

Großbritannien ab Bremerhaven V

Bremerhaven - Southampton - Dublin - Greenock - Kirkwall - Invergordon - Bremerhaven
ab 1.895€ p.P.
≈ 189€ pro Tag & Vollzahler
Plus | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Norwegen mit Spitzbergen & Island I (08.06.2020)
Nordland
17
Tage

08.06.2020 | Mein Schiff 4TUI Logo

Norwegen mit Spitzbergen & Island I

Hamburg - Bergen - Hellesylt - Geiranger Fjord - Honningsvåg - Longyearbyen - Akureyri - Reykjavík - Invergordon - Hamburg
ab 3.545€ p.P.
≈ 208€ pro Tag & Vollzahler
Plus | Innenkabine
2er Belegung der Kabine

Hinweis: Mehr Informationen zum Zielgebiet Irland gibt es hier!

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Teil des Vereinigten Königreiches und umfasst den größten Teil der Insel Großbritannien. Im Norden grenzt es an Schottland – im Westen an Wales und die Irische See. Die englische Hauptstadt London ist die drittgrößte Stadt im geografischen Europa.

Mein Schiff Hafen Southhampton

Die Mein Schiff Flotte legt in Southampton an, dem idealen Ausgangspunkt für einen Tagesausflug nach London. Nutzen Sie die Gelegenheit und statten Sie der englischen Hauptstadt einen Besuch ab.

Panoramafahrt London mit Pub Lunch

Sind Sie zum ersten Mal in London? Dann ist dieser Ausflug der Richtige für Sie. Ihre Rundfahrt beginnt im West End. Mit dem Bus fahren Sie durch die Oxford Street, Regent Street und Piccadilly. Danach geht es zum berühmten Trafalgar Square, zum Buckingham Palace und zur Downing Street. Anschließend genießen Sie einen typischen Lunch in einem original englischen Pub. Gestärkt fahren Sie danach zur St. Pauls Cathedral, und für einen kurzen Fotostopp zum Tower of London. Danach bringt der Bus Sie zurück nach Southampton.

London auf eigene Faust

Ein Bus bringt Sie nach London und setzt Sie im Stadtzentrum ab. Von hier aus erreichen Sie alle interessanten Punkte wie der Hyde Park, Covent Garden oder die St.-Pauls-Kathedrale. Vor Ort stehen Ihnen 4,5 Stunden zur Verfügung. Egal ob sie kulturell interessiert sind und die vielen Museen in London besuchen wollen, oder ob Sie eine Shoppingtour im berühmten Harrods machen wollen: Die englische Hauptstadt hat viel zu bieten.

Luxuriöses Harrods und Tower of London

Der im Mittelalter errichtete Tower of London diente einst als Festung, Waffenkammer, Palast und Gefängnis. Hier werden heute die britischen Kronjuwelen aufbewahrt, die Sie bei Ihrem Besuch besichtigen können. Ein Bus bringt Sie danach zu einem der luxuriösesten Kaufhäuser der Welt, dem Harrods. Im Inneren finden Sie alles, was das Shopping-Herz höherschlagen lässt. Sie haben etwa 2,5 Stunden Zeit, um die märchenhafte Vielfalt zu erkunden. Danach bringt Sie der Bus zurück nach Southampton.

Mein Schiff Hafen Isle of Portland

Die Isle of Portland ist ein Kalkstein-Felsen im Ärmelkanal, nahe Weymouth in Dorset. Mitten im Seegebiet Englands gelegen, finden hier immer wieder große Segelwettkämpfe statt.

Panoramafahrt durch die Grafschaft Dorset

Erleben Sie das typisch englische Panorama bequem per Bus. Sie verlassen Portland und durchqueren den Erholungsort Weymouth, bevor Sie in das grüne Landesinnere reisen. Der Weg führt Sie, vorbei an der größten Wallburg Englands, durch das mittelalterliche Dorchester, die Hauptstadt Dorsets. Sie gelangen zum Riesen von Cerne Abbas, einem 55 Meter großen Scharrbild eines Mannes. Nach einem Fotostopp geht es zurück zum UNESCO-Weltnaturerbe, der zerklüfteten, von weißen Kreidefelsen geprägten Juraküste, die Sie während eines weiteren Fotostopps im Örtchen West Bay bildlich einfangen.

Sagenhaftes Stonehenge

Nach etwa 1,5 Stunden Fahrt erreichen Sie eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Englands: das rätselhafte Stonehenge. Der beeindruckende Steinbau entstand circa 3.100 v. Chr. und wurde bis in die Bronzezeit von Menschen genutzt. Im Jahr 1986 wurde Stonehenge von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im neu eröffneten Besucherzentrum können Sie sich über die Mythen und Sagen rund um die Steine informieren. Danach bringt Sie ein Shuttle zum Steinkreis.

Mit der nostalgischen Dampflok nach Swanage

Ein Bus bringt Sie in das historische Corfe, ein beschauliches Städtchen, das bekannt ist für die über der Stadt thronende, allgegenwärtige Burgruine aus dem 9. Jahrhundert. Hier haben Sie eine Stunde Freizeit, ehe Sie mit dem Bus zur um 1885 erbauten Dampflok reisen. Mit der Lok machen Sie eine circa 25-minütige Fahrt, vorbei an der typisch südenglischen Landschaft ins beschauliche Swanage. Hier werden Sie vielerorts an das viktorianische Zeitalter erinnert, beispielsweise bei einem Spaziergang entlang der Promenade, der traditionellen Pier oder durch die Straßen der Altstadt.

Schottland

Schottland umfasst geografisch das nördliche Drittel der Insel Großbritannien. Seit 1437 ist Edinburgh die Hauptstadt von Schottland. Die Mein Schiff 3  macht hier an den Häfen von Invergordon und Greenock fest. Von hier aus können Sie Ausflüge in das nur 45 Minuten entfernte Glasgow oder die schottische Hauptstadt unternehmen.

Mein Schiff Hafen Invergordon

Invergordon liegt in der traditionellen Grafschaft Ross-shire, am Meeresarm des Moray Firth gelegen. Inmitten des kargen schottischen Hochlandes, erwartet Sie eine reiche Auswahl an Landausflügen.

Spektakuläres Loch Ness und Urquhart Castle

Eine einstündige Fahrt entlang des romantisch gelegenen Cromartyfjord führt Sie zum sagenumwobenen See Loch Ness, in dessen Tiefen das Ungeheuer Nessie leben soll. In dem direkt am See gelegenen Urquhart Castle können Sie sich über die Geschichten und Geheimnisse des mystischen Ortes informieren. Anschließend machen Sie eine Orientierungsfahrt durch Inverness, die Hauptstadt der Highlands.

Glenmorangie Whisky und das Örtchen Dornoch

In der idyllischen Kleinstadt Tain besuchen Sie die Glenmorangie Distillery. Bei einer Führung durch die Produktionshallen erfahren Sie mehr über die Herstellung eines guten schottischen Whiskys und können danach einen Schluck des edlen Tropfens probieren. Im Anschluss führt Sie der Weg ins über 800 Jahre alte Örtchen Dornoch, wo Sie eine dreiviertel Stunde Zeit zur freien Verfügung haben. Besuchen Sie hier zum Beispiel die mittelalterliche Kathedrale, in der bereits Madonna und Guy Ritchie ihren Sohn Rocco taufen ließen. Ein Bus bringt Sie im Anschluss zurück zum Schiff.

Foto-Safari in den schottischen Highlands

Die schottische Landschaft bietet zahlreiche Bilderbuch-Kulissen, die Sie auf dieser Tour per Foto einfangen können. Mit ihrer eigenen Kamera ausgestattet und begleitet von einem renommierten, ortsansässigen Fotografen Tim Winterburn, begeben Sie sich auf die Reise und besuchen, je nach Wetterlage, verschiedene Plätze wie Landschaftszüge der Highlands, eine traditionelle Destillerie oder Strände. Der Fotokünstler gibt Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie die Postkartenmotive bestmöglich einfangen.

Mein Schiff Hafen Greenock

Greenock liegt etwa 40 Kilometer westlich von Glasgow in der traditionell schottischen Grafschaft Renfrewshire. Die Stadt liegt südlich der Mündung des Flusses Clyde in den Meeresarm Firth of Clyde - allein die Anfahrt über diesen Fjord wird Sie beeindrucken.

Stadtspaziergang durch Glasgow

Glasgow ist eine der bedeutendsten Metropolen des Vereinigten Königreiches und liegt etwa 45 Minuten von Greenock entfernt. Sie unternehmen hier eine 2,5-stündigen Rundgang. Es erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten wie die gotische St.-Mungo-Kathedrale, das ehemalige Rathaus Tolbooth Steeple aus dem 17. jahrhundert, dem 1662 eröffneten Stadtpark Glasgow Green sowie den repräsentativen Bauten am George Square.

Panoramafahrt & Edinburgh Castle

Nachdem Sie die schottische Metropole Edinburgh erreicht haben, startet Ihre Panoramafahrt. Hier legen Sie mehrere Fotostopps, zum Beispiel am Holyrood Palace, ein und besichtigen im Anschluss circa zwei Stunden das Edinburgh Castle. Im Anschluss haben Sie 2,5 Stunden Freizeit, bevor ein Bus Sie zurück zum Schiff bringt.

Landschaftsfahrt durch die schottische Natur

Die Schönheit der schottischen Natur entfaltet sich Ihnen auf dieser Rundfahrt. Das erste Highlight der Tour ist Loch Lomond. Im charmanten Örtchen Luss, am Ufer des Flusses, haben Sie 45 Minuten Freizeit und können die herrliche Kulisse auf Fotos verewigen. Danach geht es weiter zum nächsten Fotostopp. Der Aussichtspunkt "Rest and Be Thankful" liegt auf einem Berggipfel gelegenen. Hier können Sie sich die Füße vertreten und die herrlich frische Luft inhalieren. Danach warten weitere Highlights wie Loch Fyne und Holy Loch auf Sie.

Wales

In Wales warten einzigartige Landschaften sowie spannende Mythen und Legenden auf Sie. Das Land wird zu den sechs keltischen Nationen gezählt und ist der kleinste Teil Großbritanniens. Die Landschaft ist durch weitläufige Wiesen, hügelige Landschaften, Moore und Gebirge geprägt. Die Hauptstadt Cardiff ist zugleich die bevölkerungsreichste Stadt des Landes.

Mein Schiff Hafen Holyhead

Holyhead ist eine kleine Stadt in der Grafschaft Anglesey und mit 11.237 Einwohnern die größte Stadt des Countys. Die Stadt selbst liegt auf Holy Island, einer Insel, die mit Anglesey über eine Brücke verbunden ist. Seit mehr als 4.000 Jahren segeln Menschen zwischen Holyhead und Irland.

Landschaftsfahrt durch Anglesey

Kennen Sie den wohl längsten Ortsnamen der Welt? Bei diesem Ausflug besuchen Sie das kleine Örtchen Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch, kurz Llanfair P. G. Legen Sie hier einen Fotostopp an dem bekannten Schild des Bahnhofs ein. Anschließend geht es vorbei an der Menai Suspension Bridge, die Anglesey mit Wales verbindet, nach Beaumaris, wo Sie während einer 30-minütigen Freizeit das Beaumaris Castle bewundern können. Das Meisterwerk der Steinmetzkunst stammt aus der Zeit Eduard I. und wurde bis heute nicht vollendet. Bevor es zurück zum Schiff geht, machen Sie noch einen Fotostopp beim dramatisch gelegenen South-Stack-Leuchtturm.

Wanderung zum Leuchtturm

Der weiße Leuchtturm der kleinen Insel South Stack thront spektakulär in einer Kulisse aus reißenden Wellen und einer rauen Küste. Ihren Ausgangspunkt erreichen Sie nach einer etwa dreistündigen Wanderung, die entlang der beeindruckenden Klippen führt. Danach folgt der Abstieg zur vorgelagerten Insel South Stack, der über etwa 400 steile Steinstufen führt.

Beschauliches Wales

Eine 1,5 Stunden lange Busfahrt für Sie nach Porthmadog. Hier steigen Sie in Wales‘ älteste Schmalspurbahn. Genießen Sie eine einstündige Fahrt mit der Ffestiniog Railway durch die reizvolle, grüne Natur. Angekommen in Blaenau Ffestiniog erkunden Sie in knapp einer Stunde das kleine Örtchen und fahren dann mit dem Bus weiter ins Bergdörfchen Betws-y-Coed. Hier genießen Sie eine Stunde Freizeit und schließen den Ausflug im nationalen Schiefermuseum ab. Hier erfahren Sie alles über die Bergbaugeschichte der Region.

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter