Wir sind persönlich für Sie da
Kostenfreie Servicenummer
0800 072 22 88
Festnetznummer
+49 6581 999 66 95
Mo bis Fr 8:00 bis 21:00 Uhr
Sa & So 10:00 bis 15:00 Uhr
Rückruf anfordern
EURESAreisen TUI Cruises
TUI Mein Schiff buchen
Mein Schiffsexperte: Hier buche ich Mein Schiff  mit mehr Freude.

Buchen Sie Ihre TUI Cruises Kreuzfahrt bei Mein Schiffsexperte - und fühlen Sie bereits vor Ihrer Reise pure Urlaubsfreude!

TUI Mein Schiff Beratung
Blick auf Kopenhagen

Hallo Kopenhagen: Mit der Mein Schiff Flotte in die Top-Stadt 2019

„Sauber, grün, kompakt — Kopenhagen ist eine Vorzeigestadt!“ So heißt es in dem Trend-Buch „Best in Travel 2019“, das der Reiseführer Lonely Planet kürzlich veröffentlich hat. Dänemarks Hauptstadt besticht durch eine einmalige Mischung aus Lebensfreude und Idylle. Dabei machen nicht nur die beiden berühmtesten Bewohnerinnen der Stadt – Königin Margrethe II. und die "Kleine Meerjungfrau" –, sondern auch die prachtvollen königlichen Residenzen, die Flaniermeile Nyhavn und die bezaubernde Innenstadt Kopenhagen zu einem echten Erlebnis.

Die lebenswerteste Stadt der Welt

Kopenhagen wurde bereits mehrfach als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet. Spannende Architektur, viele Grünflächen und ein sauberes Hafenbecken sind nur einige Gründe, warum sich der Besuch der Stadt lohnt. Die dänische Hauptstadt gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Kopenhagen
Top-Reiseziel 2019: Kopenhagen.

Sehenswürdigkeiten in Kopenhagen

Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist wohl die 1,25 Meter große Lille Havfrue, die „Kleine Meerjungfrau“, die am 23. August 1913 eingeweiht wurde. Gegenüber dem Hauptbahnhof liegt der älteste Freizeitpark der Welt. Tivoli wurde bereits im August 1843 eröffnet und bietet auch heute noch zahlreiche Attraktionen wie Achterbahnen, Kabaretts und das 80 Meter hohe Kettenkarussell Starflyer, das noch bis 2010 als welthöchstes Kettenkarussell galt.

ille Havfrue, die „Kleine Meerjungfrau“
Lille Havfrue, die „Kleine Meerjungfrau“.

Die Erlöserkirche überragt den Stadtteil Christianshavn mit ihrem markanten, 87 Meter hohen Kirchturm. Besucher gelangen über die Knippelsbrücke am Hafen entlang zum Viertel Nyhavn, das mit vielen Restaurants, Bars und Geselligkeit punktet.

Umweltfreundlichkeit wird großgeschrieben

Kopenhagen ist eine grüne, umweltfreundliche Stadt und achtet in Sachen Stadtentwicklung und Lebensmittel sehr auf Nachhaltigkeit. Dänemark war das erste Land der Welt, das eine Umweltgesetzgebung eingeführt hat und seither spielt die Umwelt auch bei der Stadtplanung eine zentrale Rolle.

  • Unterwegs mit dem Fahrrad
    Viele der Bewohner sind mit dem Fahrrad unterwegs. Die Stadt hat sich das Ziel gesetzt, dass bis 2020 die Hälfte der Einwohner mit dem Fahrrad zur Arbeit, zur Schule oder Uni fahren — und Kopenhagen ist auf einem guten Weg, dieses Ziel auch tatsächlich zu erreichen. Täglich legen die Kopenhagener rund 1,1 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurück.
  • Öffentlicher Nahverkehr
    Die Einwohner setzen zudem auf die öffentlichen Verkehrsmittel, was dank des perfekt ausgebauten Nahverkehrsnetzes auch problemlos möglich ist. Mit den öffentlichen Bussen, der Metro und S-Bahnen erreichen Kopenhagen-Besucher jedes Ziel in der dänischen Hauptstadt und ihrer Umgebung.
  • Sauberes Hafenbecken
    Der Hafen von Kopenhagen ist so sauber, dass Sie bedenkenlos darin schwimmen können; er gehört sogar zu den besten Naturgewässern für Schwimmer in ganz Europa. Im Sommer ist das Hafenbad ein beliebter Treffpunkt. Daneben bietet Kopenhagen auch einige Strände, wie zum Beispiel den langen, weißen Strand von Amager, der ebenfalls mit dem Fahrrad oder der Metro zu erreichen ist.
  • Grünste Stadt der Welt
    Der nächste Park ist nie weit entfernt: Ob schöne Anlagen wie der Park Kongens Have mit Schloss Rosenborg oder Frederiksberg Have im Westen der Stadt; oft ist es nur ein kurzer Fahrradtrip von der Altstadt nach Norden oder Süden, um mitten in die Natur zu kommen.

Mit der Mein Schiff Flotte nach Kopenhagen

Der Hafen von Kopenhagen gehört zu den beliebtesten Anlaufpunkten bei Ostsee-Kreuzfahrten und natürlich macht auch die Mein Schiff  Flotte regelmäßig hier fest. Für Kreuzfahrtschiffe gibt es insgesamt drei Anlegestellen:

  • Langelinie Quay
  • Nordre Toldbod
  • Ocean Quay

Die Mein Schiff  Flotte hat 2018 hauptsächlich am Langelinie Quay festgemacht. Das Terminal befindet sich in der Nähe der Innenstadt und ist von Kopenhagen gut fußläufig zu erreichen. Die Buslinie 26 bringt Sie zudem in die Altstadt.

01.07.2019 - 12 Nächte mit Mein Schiff 1

Ostsee mit St. Petersburg & Kopenhagen I

Kiel - Gdingen - Tallinn - St. Petersburg - Helsinki - Stockholm - Visby - Kopenhagen - Kiel.

14.07.2019 - 14 Nächte mit Mein Schiff 4

Ostsee mit St. Petersburg & Kopenhagen II

Kiel - Klaipeda - Riga - Helsinki - St. Petersburg - Tallinn - Stockholm - Visby - Gdingen - Kopenhagen - Kiel.

29.09.2019 - 4 Nächte mit Mein Schiff 3

Kurzreise mit Oslo & Kopenhagen IV

Kiel - Kopenhagen - Oslo - Bremerhaven.

16.05.2019 - 4 Nächte mit Mein Schiff 4

Kurzreise mit Oslo & Kopenhagen II

Hamburg - Oslo - Kopenhagen - Kiel.

Mein Schiff Landausflüge in Kopenhagen

TUI Cruises bietet in Kopenhagen diverse Landausflüge an; einige möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Stadtrundfahrt durch Kopenhagen

Erleben Sie Kopenhagen bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Blick auf das imposante Rathaus, den weltberühmten Vergnügungspark Tivoli, das Nationalmuseum, die reich verzierte Börse und das beeindruckende Schloss Christiansborg. Vor der Kulisse von Schloss Amalienborg, der Residenz der Königsfamilie, können Sie Ihr schönstes Urlaubsfoto schießen. Bevor Sie zurück zum Schiff fahren, legen Sie noch einen Fotostopp an der Kleinen Meerjungfrau ein.

Bikeausflug in der Fahrradmetropole Kopenhagen

Erkunden Sie Kopenhagen mit dem Fahrrad: Die Tour führt Sie durch die mächtige Festungsanlage Kastellet und durch den Schlossgarten Rosenborg bis zum Sortedams-See. Vorbei am Planetarium geht es zu dem berühmten Vergnügungspark Tivoli, dem Rathausplatz und dem alternativen Stadtteil Christianshavn. Danach haben Sie bei Ihrer Pause genügend Zeit, das Zentrum Kopenhagens selbst zu erkunden. Anschließend radeln Sie vorbei am Runden Turm, dem Schloss Christiansborg, dem neuen Hafen Nyhavn und dem Schloss Amalienborg. Bevor es zurück zum Schiff geht, sehen Sie noch das Wahrzeichen Kopenhagens: Die Kleine Meerjungfrau Lille Havfrue.

Skandinavische Spezialitäten

Ein Reiseleiter empfängt Sie an der Pier, von wo aus Sie gemeinsam in die Innenstadt spazieren. Vorbei an Kopenhagens Kastell, am Schloss Rosenborg und der Nationalgalerie erreichen Sie bald Ihr Ziel: Torvehallerne, der lebhafte Lebensmittelmarkt inmitten des Stadtzentrums. Hier kosten Sie sich durch eine Vielfalt an skandinavischen Leckereien - von Spezialitäten Bornholms in der gleichnamigen Butikken über schokoladene Genüsse, Sandwich-Häppchen, veredelnde Gewürze bis hin zu cremigem Softeis, der dänischen Spezialität schlechthin. Danach erwartet Sie im botanischen Garten eine weitere Köstlichkeit, ehe Ihr Rundgang im Stadtzentrum endet.

TUI Mein Schiff Experte kontaktieren
Tipp

Newsletter

Newsletter abonnieren

EURESAreisen Newsletter abonnieren

Jetzt kostenfrei anmelden
* Pflichtangabe
Logo EURESAreisen weiss
Graf-Siegfried-Straße 6; 54439 Saarburg

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95

Telefonische Erreichbarkeit

Werktags: 8 Uhr - 21 Uhr
Wochenende: 10 Uhr - 15 Uhr