Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Silke
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 1000 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Mein Schiff 5 auf hoher See
  • Neuigkeiten

Mein Schiff Reise umbuchen? Das sollten Kunden wissen

Es kann immer mal vorkommen, dass eine Kreuzfahrt zu dem gebuchten Zeitraum nicht angetreten werden kann oder ein anderes Schiff beziehungsweise eine andere Route gewünscht ist. Mein Schiff Gäste haben je nach gebuchtem Tarif die Möglichkeit, ihre Reise umzubuchen. Welche Gebühren dabei anfallen, erfahren Sie im Folgenden.

TUI Cruises gewährt eine einmalige kostenfreie Umbuchung von bis zu 30 Tagen vor Reisebeginn im PRO- und PLUS-Tarif

(Stand: 17. August 2022)

Dies gilt für:

  • Neubuchungen vom 20. Juni bis 31. Oktober 2022
  • Abreisen vom 01. November 2022 bis 30. April 2023
  • Eventreisen sind ausgenommen

Inhaltsverzeichnis



Mein Schiff Umbuchungen je nach Tarif

Kunden haben nach Vertragsabschluss keinen Anspruch auf gebührenfreie Umbuchungen oder Änderungen. Die Reederei berechnet für Umbuchungen, die auf Wunsch des Kunden unter Beibehaltung des Gesamtzuschnitts der Reise vorgenommen werden (Reisedauer, Beförderungsart und Basis-Reisepreis), bis 50 Tage vor Reisebeginn dementsprechend eine Gebühr. Diese unterscheidet sich je nach Tarif. Im Folgenden stellen wir Ihnen die Umbuchungsbedingungen der verschiedenen Preismodelle vor.

Änderungswünsche, die später als 50 Tage vor Reisebeginn bei TUI Cruises eingehen, sind nur in Form einer kostenpflichtigen Stornierung und anschließenden Neubuchung möglich.

Umbuchung im PRO-Tarif

Für Umbuchungen innerhalb des PRO-Tarifs entstehen bei der Beibehaltung des ursprünglichen Reisetermins keine Umbuchungsgebühren. Auch eine Umbuchung auf einen neuen Reisetermin ist einmalig ohne Gebühren möglich. Dabei muss der Gesamtzuschnitt der Reise - also Reisedauer und Reisepreis - beibehalten werden. Auch ein Wechsel vom PRO- in den PLUS-Tarif erfolgt einmalig kostenfrei, insofern der Reisetermin gleich bleibt. Nach der Umbuchung gelten für alle Leistungen die Konditionen des neuen Tarifs.

Umbuchung im PLUS-Tarif

Für Umbuchungen innerhalb des PLUS-Tarifs und unter Beibehaltung des Reisetermins entstehen Umbuchungsgebühren von 150 Euro pro Person. Auch bei einem Wechsel vom PLUS- zum PRO-Tarif fallen Kosten von 150 Euro pro Teilnehmer an. Sollte der Reisepreis durch die Buchung steigen, behält sich TUI Cruises vor, die Gebühren zu erlassen. Weitere Änderungen, einschließlich Terminänderung oder Umbuchung auf den PUR-Tarif, sind nur in Form einer kostenpflichtigen Stornierung und anschließenden Neubuchung möglich.

Umbuchung im PUR-Tarif

Alle Änderungen sind ausschließlich in Form einer kostenpflichtigen Stornierung und anschließenden Neubuchung möglich.


Kennen Sie bereits unseren EURESAreisen YouTube-Kanal? Auf diesem versorgen wir Sie regelmäßig mit informativen und inspirierenden Videos rund um die schönste Urlaubsform der Welt.



Änderungen des An- und Abreisepakets

Für Änderungen des An- und Abreisepakets im PRO- und PLUS-Tarif bis 50 Tage vor Reisebeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro pro Person berechnet. Spätere Änderungen sind nur im Zuge einer Stornierung und Neubuchung möglich. Für die Rail & Cruise Spartarife von TUI Cruises gilt eine andere Regelung: Ab 182 Tage vor Reisebeginn wird eine pauschale Entschädigung in Höhe von 100 Prozent des diesbezüglichen Reisepreises erhoben.



Änderung eines Reiseteilnehmers

Manchmal kann es vorkommen, dass ein Reiseteilnehmer die Kreuzfahrt aus unerwarteten Gründen nicht antreten kann. Hierbei kann die Person unabhängig vom gebuchten Tarif bis zum Reiseantritt verlangen, dass ein Dritter seinen Platz an Bord und somit auch seine Rechte und Pflichten eintritt. Diese Forderung muss TUI Cruises mitgeteilt werden. Die Reederei überprüft dann, ob die Ersatzperson den Reiseerfordernissen entspricht oder ihrer Teilnahme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Für eine Namensänderung beziehungsweise Personenersetzung wird eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro pro Person erhoben.


EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Montag bis Freitag (außer Feiertage)
9-18 Uhr


© 2016 - | EURESA Consulting GmbH
* (Mein Schiff Inklusivleistungen): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.