Wohlfühlen, ohne die Urlaubskasse zu belasten

Ihre Inklusivleistungen

Dank des Premium Alles Inklusive-Konzepts von TUI Cruises
profitieren Sie von zahlreichen Leistungen, die in Ihrem
Reisepreis bereits inbegriffen sind. Lehnen Sie sich zurück,
lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und genießen Sie
Wohlfühlen auf hohem Niveau!

Premium alles inklusive
Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Disjana
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Katharina
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Die Mein Schiff 4
  • Neuigkeiten

Mein Schiff Stornierung: Diese Gebühren kommen auf Reisende zu

Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt nicht antreten können, müssen Sie Ihre Reise stornieren. Dabei wird in den AGBs von TUI Cruises zwischen einem vollständigen Reiserücktritt sowie einer Teilstornierung unterschieden. Die anfallenden Gebühren richten sich nach dem gebuchten Preismodell und dem Zeitpunkt, zu dem die Stornierung erfolgt.

Inhaltsverzeichnis


Mein Schiff Kreuzfahrt stornieren

Kunden können jederzeit vor Reisebeginn von der Kreuzfahrt zurücktreten, allerdings steigen die Stornierungsgebühren, je näher die Reise rückt. TUI Cruises empfiehlt, die Reiserücktritterklärung schriftlich an die Reederei oder das zuständige Reisebüro zu senden. Hierzu können Kunden eine E-Mail an die betreuende Agentur senden – diese leitet das Anliegen dann direkt an TUI Cruises weiter. Gründe für die Stornierung müssen hierbei nicht angegeben werden. Die Stornierung wird an dem Tag wirksam, an dem die Erklärung bei der Hamburger Reederei eintrifft.


Stornierung: Diese Kosten fallen an

Die Stornierungskosten entnehmen Sie den folgenden Tabellen. Die Höhe hängt nicht nur von dem Zeitpunkt der Stornierung, sondern auch vom gebuchten Preismodell ab:

Stornierung Cruise Only

Stornierungszeitpunkt PRO PLUS PUR
Bis 50 Tage vor Reisebeginn 25 % 30 % 35 %
Vom 49. Tag bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 30 % 40 % 45 %
Vom 29. Tag bis zum 24. Tag vor Reisebeginn 40 % 50 % 60 %
Vom 23. Tag bis zum 17. Tag vor Reisebeginn 60 % 70 % 80 %
Ab dem 16. Tag vor Reisebeginn 80 % 85 % 90 %
Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Tag des Reisebeginns 95 % 95 % 95 %

Stornierung Kreuzfahrt inklusive Flug

Wenn Sie eine Kreuzfahrt inklusive An- und Abreisepaket gebucht haben, gelten die folgenden Stornierungskosten. Achtung: Der Flug kann nicht einzeln storniert werden.

Stornierungszeitpunkt Stornierungskosten
Bis 50 Tage vor Reisebeginn 30 %
Vom 49. Tag bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 40 %
Vom 29. Tag bis zum 24. Tag vor Reisebeginn 50 %
Vom 23. Tag bis zum 17. Tag vor Reisebeginn 70 %
Ab dem 16. Tag vor Reisebeginn 85 %
Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Tag des Reisebeginns 95 %

Unser Tipp: In manchen Fällen lohnt es sich, wenn Sie mit der Stornierung Ihrer Kreuzfahrt bis zum letzten Tag warten, bevor sich die Stornierungskosten ändern. Sollte die Reederei aus bestimmten Gründen die Reise noch absagen, müssen Sie nicht selbst die vollen Kosten tragen. Falls Sie Fragen zu Ihrer Mein Schiff Kreuzfahrt haben, dann kümmern wir uns gerne an sieben Tagen in der Woche um Ihre Anliegen. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags zwischen 08:00 und 21:00 Uhr sowie am Wochenende von 10:00 bis 15:00 Uhr unter 06581 999 66 95.

Mein Schiff Teilstornierungen

Kann ein Teilnehmer einer Reisegruppe die Kreuzfahrt nicht antreten, wird eine Teilstornierung erforderlich. Muss der verbleibende Teilnehmer die gebuchte Kabine dann als Einzelkabine nutzen, fallen Stornierungsgebühren laut der obigen Tabelle an. Mindestens jedoch eine pauschale Entschädigung in Höhe des Einzelkabinenzuschlages der jeweiligen Reise. Eine Teilstornierung des An- und Abreisepaketes ist nicht möglich.

Wir empfehlen nach Möglichkeit, die Reise mit einer Ersatzperson anzutreten. Eine Namensänderung ist oft günstiger, als eine Teilstornierung.


Sonderfall Coronavirus: Umbuchung oder Stornierung der Mein Schiff Reise

Wegen der aktuellen Lage in Bezug auf das Coronavirus wurden alle Mein Schiff Reisen mit Abfahrt bis Ende Juli 2020 abgesagt. Gäste, die von einer Reiseabsage betroffen sind, erhalten ein Mein Schiff Reiseguthaben über die Höhe der bereits geleisteten Zahlung. Das Guthaben kann (wie ein Zahlungsmittel) für künftig stattfindende Mein Schiff Kreuzfahrten eingesetzt werden. Zudem wird es dann mit dem neuen Reisepreis verrechnet.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Beitrag zum Grounding der Reederei.

Update: Mittlerweile mehren sich die Zeichen, dass das Ende der Corona-Zwangspause naht und TUI Cruises und Co. den Neustart planen. Im Video verraten wir Ihnen, wie Sie den Buchungsstart mitbekommen:

Sollte Ihre Reise weiter in der Zukunft liegen, kann diese nicht einfach so storniert werden. Falls Sie aufgrund der Angst vor einer Infektion dennoch auf eine spätere Kreuzfahrt umbuchen oder vom Reisevertrag ganz zurücktreten möchten, werden Ihnen die entsprechenden Gebühren berechnet. Unser Tipp an dieser Stelle: Warten Sie mit Ihrer Entscheidung noch. Angesichts der globalen Entwicklung ist es nämlich nicht auszuschließen, dass weitere Reiseabsagen folgen werden. Sollte Ihre Kreuzfahrt seitens der Reederei abgesagt werden, ist eine kostenfreie Umbuchung beziehungsweise Stornierung möglich.

Auf unserer EURESAreisen Website finden Sie weitere Informationen zu den Sicherheitsmaßnahmen von TUI Cruises, AIDA, MSC und Costa hinsichtlich des Coronavirus.


Reiserücktrittversicherung schützt vor hohen Stornokosten

Um hohe Stornokosten zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor der Reise eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen. Im Fall der Fälle übernimmt diese die anfallenden Kosten. Versichert werden mit der Reiseversicherung der Hanse Merkur die folgenden Ereignisse:

  • unerwartete und schwere Erkrankung, Tod, Unfallverletzung
  • Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen oder Lockerung von implantierten Gelenken
  • Impfunverträglichkeit
  • Mitteilung eines Termins zur Organspende oder zum Empfang eines Organes
  • betriebsbedingte Kündigung und Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit
  • Arbeitsplatzwechsel, sofern die Probezeit in die versicherte Reisezeit fällt
  • erheblicher Schaden am Eigentum (mind. 2.500,– EUR) der versicherten Person infolge von Feuer, Elementarereignissen, Leitungswasserschäden oder strafbaren Handlungen Dritter
  • Schüler-/Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit, Nichtversetzung oder Nichtzulassung zur Prüfung
  • unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes, sofern Ihre Anwesenheit notwendig ist
  • Verkehrsmittelverspätung inkl. ICE um mind. 2 Stunden
  • unerwartete und schwere Erkrankung eines/einer zur Reise angemeldeten Hundes/Katze einer versicherten Person

Weitere Informationen zur Reiseversicherung der Hanse Merkur erhalten Sie hier.


Kennen Sie schon unsere Kreuzfahrt-Post? Das Info- und Kundenmagazin beinhaltet eine bunte Mischung aus Kreuzfahrt Nachrichten, spannenden Hintergrundberichten und nützlichen Tipps und Tricks für Reisende. Das Beste: Sie können das Magazin im Zeitungsformat kostenfrei abonnieren oder online lesen!

Kreuzfahrt-Post abonnieren und lesen

EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende: 10-15 Uhr


© 2016 - 2020 | EURESA Consulting GmbH
* (Premium Alles Inklusive): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke in Premium-Qualität sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.
Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
per E-Mail erhalten