Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Rebekka
  • AIDA Experten Malena
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Jule
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 1000 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
  • Startseite
Nordkap
Geändert am .
  • Neuigkeiten

Mit Mein Schiff zum Nordkap: Traumziel im hohen Norden

Sommerurlaub mal anders: Eine Kreuzfahrt zum Nordkap ist etwas, das noch nicht jeder erlebt hat. Die Mein Schiff Flotte nimmt Kreuzfahrer im Sommer mit in den hohen Norden. Wir verraten im Beitrag, welche spannenden Häfen und Landausflüge dort auf Kreuzfahrer warten und auf welchen Nordland-Routen das Nordkap angefahren wird.

Wird das Video nicht angezeigt? Dann bitte Cookies zulassen, um das Video zu sehen.

Das Nordkap: Faszinierendes Kreuzfahrer-Ziel

Das Nordkap Plateau

Das Nordkap-Plateau
© Unsplash

Das Nordkap ist ein 307 Meter über dem Meeresspiegel gelegenes Schieferplateau und befindet sich auf der norwegischen Insel Magerøya. Daher stellt es nicht, wie oft angenommen, den nördlichsten Punkt Europas dar. Das macht dieses Ziel nicht weniger attraktiv, ist es doch eines der meistbesuchten nördlichen Reiseziele weltweit. Spannend: Zur Sommerzeit scheint die Sonne Tag und Nacht für etwa zweieinhalb Monate am Stück und in der Winterzeit bleibt es auch tagsüber stockdunkel. Seinen Namen erhielt das Nordkap von einem englischen Seefahrer namens Richard Chancellor, der glaubte, dass das Plateau zu Norwegen gehörte, als er eigentlich auf der Suche nach der Nordostpassage nach China war und hier vorbei kam und der Klippe den Namen Nordkap gab. Das Wort „Kap“ heißt so viel wie "vorspringender Teil einer Felsenküste“.

Mein Schiff Hafen am Nordkap: Honningsvåg

Reisende, die das Nordkap mit dem Schiff ansteuern, legen im Tenderhafen von Honningsvåg an. Die Siedlung liegt etwa 34 Kilometer vom Nordkap entfernt und hat rund 2.400 Bewohner. Neben dem Tourismus bestreiten die Menschen in der größten Ortschaft der Nordkapp-Gemeinde ihren Lebensunterhalt durch die Fischerei, was im Hafen erlebbar und schmeckbar wird. Ein besonderes Highlight des Ortes ist die Ice Bar direkt am Hafen: Hier werden köstliche Getränke in arktischem Eis serviert, sogar im Sommer. Zudem laden diverse Geschäfte zum Schlendern und Einkaufen ein und im Nordkapmuseum erhält man interessante Einblicke in die Geschichte von Land und Leuten. Auch ein Besuch der örtlichen evangelisch-lutherischen Kirche lohnt sich.

Honningsvåg

Nordkap-Hafen Honningsvåg
© pixabay

Mein Schiff Nordkap-Kreuzfahrten im Sommer

Im Folgenden zeigen wir die Sommer-Routen mit der Mein Schiff Flotte auf, die 2024 und 2025 ins Nordland führen und bei welchen die Schiffe auch am Nordkap Halt machen. Neben Honningsvåg werden auch traumhaft schöne Zielhäfen in Norwegen angelaufen, darunter Tromsø, Ålesund, Hellesylt, Bergen, Geiranger oder Stavanger.


Bilder: © EURESAreisen

Nordkap-Routen mit Mein Schiff 7

Nordkap-Routen mit Mein Schiff 4

Nordkap-Routen mit Mein Schiff 2

12
Tage

TUI Logo Route:
Norwegens Fjordwelten mit Nordkap - ab/bis Bremerhaven

ab 2.049€ p.P.
≈ 171€ pro Tag & Vollzahler
Nordland
Bremerhaven - Nordfjordeid - Geiranger Fjord - Hellesylt - Honningsvåg - Tromsø - Trondheim - Alesund - Bremerhaven
12 Tage Norwegens Fjordwelten mit Nordkap - ab/bis Bremerhaven

Nordkap-Routen mit Mein Schiff 1

Norwegen mit Nordkap (09.08.2024)
Nordland
11
Tage

09.08.2024 | Mein Schiff 1TUI Logo

Norwegen mit Nordkap

Kiel - Alesund - Geiranger Fjord - Hellesylt - Honningsvåg - Nordfjordeid - Haugesund - Kiel
ab 2.349€ p.P.
≈ 213€ pro Tag & Vollzahler
Pur | Innenkabine
2er Belegung der Kabine

Wenn Sie nicht genug von Kreuzfahrten und wunderschönen Urlaubszielen bekommen können oder Inspiration für Ihre nächste Kreuzfahrt brauchen, schauen Sie doch mal auf unserem EURESAreisen YouTube Kanal vorbei.

Sehenswürdigkeiten am Nordkap

Wir stellen Ihnen die Highlights am Nordkap vor und zeigen weiter unten, welche Ausflüge Sie auf eigene Faust oder mit Mein Schiff vom Hafen Honningsvåg aus machen können.

Der berühmte Globus

Globus am Nordkap

Der berühmte Globus am Nordkap
© EURESAreisen

Diese weltbekannte Skulptur am Nordkap haben Sie vielleicht schon einmal auf Bildern gesehen: der Globus, das Wahrzeichen des Nordkaps. Im Jahre 1978 wurde dieser auf einem Podest auf dem Nordkapplateau in Norwegen aufgestellt und ist seit jeher ein beliebtes Fotomotiv für Touristen. Vom Stahlgeländer aus, welches die Klippe sichert, können Sie bei guter Sicht auch hervorragend die arktische Barentssee fotografieren.

Das Phänomen der Mitternachtssonne

Wenn Sie im Sommer am Nordkap sind, werden Sie es selbst sehen: Die so genannte Mitternachtssonne. Dieses Naturschauspiel können Sie am besten von Mitte Mai bis Ende Juli beobachten und je nach Wetterlage scheint tatsächlich die Sonne um Mitternacht in den Gebieten nördlich des Polarkreises. Stellen Sie sich vor, Sie stehen zu dieser Zeit auf dem Nordkap-Plateau und genießen die atemberaubende Aussicht.

Mitternachtssonne Fjorde

Mitternachtssonne Fjorde
© pixabay

Die Nordkaphalle

Das Nordkap-Plateau

Das Nordkap-Plateau
© Unsplash

Die Nordkaphalle ist ein Besucherzentrum auf dem Nordkapplateau in Norwegen und öffnet ganzjährig die Pforten für Besucher. Hier befinden sich unter anderem ein Restaurant, ein Café, ein Kino, eine Kapelle, Souvenirläden und das ganze Jahr über geöffnete Ausstellungen. Ein Highlight: Das Postamt, in welchem man das „Nordkapdiplom“ inklusive eigenem Nordkap-Stempel erhält, sozusagen als Beweis dafür, dass man so weit in den Norden gereist ist. Der Eintritt für die Nordkaphalle ist kostenpflichtig, wobei der Preis für das Ticket für Reisende von Ausflugsgruppen in der Regel bereits im Ausflugspreis inkludiert ist.

Sehen Sie in unserem Beitrag zu den Mein Schiff Norwegen-Reisen, welche Routen Sie ins Land der Fjorde, Gletscher und dichten Wälder bringt und welche spannenden Zielhäfen dort auf Sie warten.

Quelle: Visit Norway

Mein Schiff Ausflüge: Nordkap-Hafen Honningsvåg

Vom Hafen Honningsvåg am Nordkap können Sie eine Reihe von Ausflügen machen, die von Mein Schiff angeboten werden. Sind Sie etwa schon mal mit einem Schneemobil gefahren, waren Eisbaden oder haben Eisfischen ausprobiert? Wir stellen die Highlight-Landausflüge von Mein Schiff vor.

Mein Schiff 1 im Nordkap-Hafen Honningsvag

Bild: © EURESAreisen

Sauna und Eisbaden in der Barentssee bei Skarsvåg

Hier wird Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes heiß-kalt: Zunächst geht es auf eine Landschaftsfahrt über die Insel Magerøya zum bunten Fischerdorf Skarsvåg. In einer kleinen Gruppe saunieren Sie dann etwa eine Stunde lang in einer Sauna, die mit einem Holzofen ausgestattetet und mit Schiefer verkleidetet ist. Wenn Sie mutig sind, nehmen Sie ein Eisbad in der Barentssee und erhalten dafür ein Eisschwimm-Diplom. Danach wärmen Sie sich beim Besuch im Weihnachts- und Winterhaus bei einem Heißgetränk und leckeren Waffeln auf. Insgesamt sind für den Ausflug etwa drei Stunden angedacht.

Wichtige Infos zum Ausflug: Handtücher, Badeschuhe und ein Bademantel werden leihweise gestellt; bitte denken Sie ggf. an Badebekleidung. Unbegleiteter Transfer nach Skarsvåg. Erklärungen vor Ort erfolgen in englischer Sprache. Der Ausflug kann ab 3 Tagen vor Hafenanlauf nicht mehr storniert werden.

Mit Schneeschuhen zum Eisfischen

Lernen Sie bei diesem Ausflug mit einem englischsprachigen Guide das Eisfischen kennen, eine beliebte Winteraktivität in Norwegen. Nach einer rund 15-minütigen Fahrt zum Ausgangspunkt erhalten Sie das nötige Equipment und die Schneeschuhe. Dann geht es auf eine kurze Schneeschuhwanderung zum zugefrorenen See, wo mit dem Eisbohrer ein Loch gebohrt und geangelt wird. Die Fische werden übrigens nach dem Fang wieder frei gelassen. Der Ausflug dauert etwa drei Stunden. Im Anschluss wärmen Sie sich bei Kaffee und Waffeln im nachgebauten Samen-Zelt auf. Für diesen Ausflug sollten Sie unbedingt warme Winterkleidung und feste Winterschuhe oder Wanderschuhe tragen.

Mit dem Schnellboot zu den Königskrabben

Was sind eigentlich Königskrabben? Diese Meerestiere werden wegen ihrer Größe auch Monsterkrabben genannt und gelten als Delikatesse. Die Krabben sind etwa 25 cm groß, bis zu 17 kg schwer und erreichen eine Beinspannweite von fast 2 Metern! Nach einem kurzen Fußweg zum Schnellboot geht es nach einer kurzen Sicherheitseinweisung und Anlegen des Schutzanzugs los. Im Schlauchschnellboot werden Sie zügig durch den Sarnesfjord gefahren und machen Halt bei den Fangkörben der Königskrabben. Kosten Sie die Königskrabben dann mit Brot im Sarnes Lavvo-Camp. Bei diesem etwa dreieinhalb-stündigen Ausflug sollten Sie warme Kleidung tragen. Minderjährige können nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson an diesem Ausflug teilnehmen. Erklärungen des Bootsführers erfolgen auf Englisch.

Panoramafahrt über die Insel Magerøy

Lassen Sie sich bei diesem rund zweieinhalb-stündigen familiengeeigneten Ausflug von der atemberaubenden Natur Norwegens verzaubern. Per Bus geht es über die Hochebene und hinab zum idylischen Fischerort Kamøyvær am Ende eines schmalen Fjordarmes. Auf dem Hochplateau angekommen, sehen Sie mit etwas Glück ein paar der etwa 4.000 Rentiere, die hier in der Sommerzeit frei herumlaufen. Bei guten Wetterverhältnissen und klarer Sicht können Sie von hier aus auch die legendäre Nordkapklippe in der Ferne sehen. In Skarsvåg, einem kleinen malerischen Fischerdorf, geht es mit der Ausflugsgruppe zum Weihnachtshaus. Die kleine, gemütliche Hütte ist das ganze Jahr über mit norwegischem Weihnachtsschmuck dekoriert und wenn Sie noch ein Souvenir brauchen, erhalten Sie hier Strickwaren, Textilien, Keramik und Weihnachtsartikel.

Mit dem Schneemobil zum Nordkap

Wie aufregend! Bei diesem Mein Schiff Ausflug geht es auf große Fahrt mit dem beliebtesten Wintertransportmittel der Einheimischen: dem Schneemobil. Zunächst geht es nach Skarsvåg zum Start der Motorschlittenpiste. Fahren Sie dann etwa eineinhalb Stunden lang zu Zweit auf einem Gefährt durch die arktische Landschaft in Richtung des (fast) nördlichsten Punktes auf dem europäischen Festland, dem Nordkap. Hier bleibt der Ausflugsgruppe rund eine Stunde Zeit zur freien Verfügung, um die Nordkaphalle zu besuchen.

Stand TUI Cruises Ausflugsinformationen: Januar 2024

Natürlich steuert die Mein Schiff Flotte noch viele weitere Ziele neben dem Nordkap an. Mithilfe unserer Reisesuche finden Sie schnell und einfach heraus, welche Kreuzfahrten zu Ihrem Wunschtermin angeboten werden.


Kontaktberater

Mein Schiff Kreuzfahrt buchen

Sie möchten unbedingt auch mit Mein Schiff auf Kreuzfahrt gehen oder haben Fragen zum Reisen mit der Mein Schiff Flotte? Gerne nehmen wir uns genug Zeit für Sie und kümmern uns persönlich um Ihre Anliegen. Entweder per Kontaktformular, anrufen unter der unten angegebenen Nummer (Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr oder Samstag von 10 bis 15 Uhr) oder WhatsApp Nachricht schicken.

+496581 999 66 95 .


Titelbild: © Unsplash

EURESAreisen Logo

Montag bis Freitag: 9 - 18 Uhr
Samstag: 10 - 15 Uhr
(außer Feiertage)

Gut informiert

© 2016 - | EURESA Consulting GmbH
* (Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und die Nutzererfahrung zu verbessern. Wir teilen Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website mit unseren Partnern für Werbung und Analysen. Einige Cookies sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, z.B. keine Videos abgespielt werden können.