Wir sind persönlich für Sie da
Kostenfreie Servicenummer
0800 072 22 88
Festnetznummer
+49 6581 999 66 95
Mo bis Fr 8:00 bis 21:00 Uhr
Sa & So 10:00 bis 15:00 Uhr
Rückruf anfordern
EURESAreisen TUI Cruises
TUI Mein Schiff buchen
Mein Schiffsexperte: Hier buche ich Mein Schiff  mit mehr Freude.

Buchen Sie Ihre TUI Cruises Kreuzfahrt bei Mein Schiffsexperte - und fühlen Sie bereits vor Ihrer Reise pure Urlaubsfreude!

TUI Mein Schiff Beratung
Neue Mein Schiff 2 im Trockendock der Meyer Werft Turku

Neue Mein Schiff 2 hat Wasser unterm Kiel

Nach der Indienststellung ist vor der Indienststellung – das ist momentan das Motto von TUI Cruises. Wenige Wochen nach der festlichen Taufe der neuen Mein Schiff 1  fand nun das Aufschwimmen der neuen Mein Schiff 2  statt.

Flutung des Trockendocks läutet Endspurt im Schiffsbau ein

Am Freitag, den 1. Juni 2018, war es so weit: Die neue Mein Schiff 2  bekam erstmals Wasser unter den Kiel. Nach dem Öffnen der Schotten flossen rund 300 Millionen Liter Wasser in das Trockendock der Meyer Werft im finnischen Turku und sorgten für ein erfolgreiches Aufschwimmen.

Das Aufschwimmen ist ein Meilenstein im Bau des neuen Ozeanriesen. Gleichzeitig bedeutet die Flutung des Trockendocks, dass nun der Ausbau der Innen- und Außenbereiche an der Ausrüstungspier beginnt. Das Wort „Endspurt“ ist hier sicherlich nicht fehl am Platz, soll das Schiff doch im Frühjahr 2019 in Dienst gestellt werden.

Zweites Schiff einer neuen Generation

„Die neue Mein Schiff 1  hat ihre ersten Fahrten erfolgreich absolviert und kommt bei unseren Gästen sehr gut an. Unsere neue Schiffsgeneration erfüllt unsere Ansprüche auf ganzer Linie. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der neuen Mein Schiff 2  schon bald das Schwesterschiff in Dienst stellen können“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Wie die neue Mein Schiff 1  wird auch die neue Mein Schiff 2  rund 20 Meter länger als die bestehenden Neubauten von TUI Cruises. Der Platz wird unter anderem für eine noch größere Auswahl an Kabinen und Suiten genutzt. So bieten die neue Mein Schiff 1  und die neue Mein Schiff 2  bei Doppelbelegung Platz für bis zu 2.894 Gäste, wobei die Passagiere von dem bei TUI Cruises obligatorischen großzügigen Passagier-Platz-Verhältnis profitieren.

Mit der neuen Mein Schiff 2 verreisen

Bereits heute können Sie die ersten Reisen mit dem neuen Wohlfühlschiff bei uns buchen. Ihre Premierensaison verbringt die „Neue“ im Mittelmeer, anschließend geht es in die Karibik. Dabei bietet das Wohlfühlschiff unter anderem die folgenden Reisen an:

Mittelmeer mit Ibiza (10 Nächte)

Palma de Mallorca (Mallorca) - Seetag - Ajaccio (Korsika) - Rom / Civitavecchia (Italien) - La Spezia (Italien) - Cannes (Frankreich) - Marseille (Frankreich) - Seetag - Barcelona (Spanien) - Barcelona (Spanien) - Ibiza-Stadt (Ibiza) - Palma de Mallorca (Mallorca)

Mittelmeer mit Salerno (9 Nächte)

Palma de Mallorca (Mallorca) - Seetag - Ajaccio (Korsika) - Rom / Civitavecchia (Italien) - Salerno (Italien) - Catania (Sizilien) - Valletta (Malta) - Seetag - Ibiza-Stadt (Ibiza) - Palma de Mallorca (Mallorca)

Karibische Inseln I (14 Nächte)

La Romana (Dominikanische Republik) - Seetag - Fort-de-France (Martinique) - Bridgetown (Barbados) - Seetag - St. John's (Antigua) - Roseau (Dominica) - Castries (St. Lucia) - St. George's (Grenada) - Seetag - Willemstad (Curaçao) - Kralendijk (Bonaire) - Oranjestad (Aruba) - Seetag - La Romana (Dominikanische Republik)

Karibische Inseln II (14 Nächte)

Bridgetown (Barbados) - Seetag - St. John's (Antigua) - Roseau (Dominica) - Castries (St. Lucia) - St. George's (Grenada) - Seetag - Willemstad (Curaçao) - Kralendijk (Bonaire) - Oranjestad (Aruba) - Seetag - La Romana (Dominikanische Republik) - Seetag - Fort-de-France (Martinique) - Bridgetown (Barbados)

(Bild-) Quelle: TUI Cruises

TUI Mein Schiff Experte kontaktieren
Tipp

Newsletter

Newsletter abonnieren

EURESAreisen Newsletter abonnieren

Jetzt kostenfrei anmelden
* Pflichtangabe
Logo EURESAreisen weiss
Graf-Siegfried-Straße 6; 54439 Saarburg

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95

Telefonische Erreichbarkeit

Werktags: 8 Uhr - 21 Uhr
Wochenende: 10 Uhr - 15 Uhr