Wohlfühlen, ohne die Urlaubskasse zu belasten

Ihre Inklusivleistungen

Dank des Premium Alles Inklusive-Konzepts von TUI Cruises
profitieren Sie von zahlreichen Leistungen, die in Ihrem
Reisepreis bereits inbegriffen sind. Lehnen Sie sich zurück,
lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und genießen Sie
Wohlfühlen auf hohem Niveau!

Premium alles inklusive
Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Judith
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Katharina
  • AIDA Experten Disjana
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Hannah an Bord der Mein Schiff 2
  • Reiseberichte

Reisebericht: So war die erste Blaue Reise mit der Mein Schiff 2

Lange haben Mein Schiff Fans darauf gewartet, am 24. Juli 2020 war es endlich so weit: Die erste Blaue Reise mit der Mein Schiff 2 ist gestartet. EURESAreisen Kundin Hannah war mit an Bord und verrät im folgenden Bericht, was sie während der Kurzreise ab/bis Hamburg erlebt hat und welche ihre Highlights waren. Zudem erzählt sie, wie trotz der verschärften Sicherheits- und Hygienemaßnahmen Urlaubsstimmung aufgekommen ist.

  • Reisezeit:
    24. bis 27. Juli 2020
  • Route & Schiff:
    Erste Blaue Reise, Mein Schiff 2
  • Routenverlauf:
    Hamburg – Seetag – Seetag – Hamburg
  • Lieblingsgetränk:
    BBC
  • Reisehighlight:
    Auslaufen aus dem Hamburger Hafen

Erste Mein Schiff Reise für Hannah

Ich habe bereits 13 Kreuzfahrten gemacht, jedoch ist diese eine ganz besondere! Nicht nur, weil es meine erste Kreuzfahrt mit der Mein Schiff Flotte ist, sondern auch, weil die Kurzreise ausschließlich aus Seetagen besteht. Dementsprechend haben die anderen Gäste und ich ausreichend Zeit, das vielfältige Angebot von TUI Cruises zu nutzen sowie das Meeresrauschen, den Fahrtwind und das gute Essen an Bord zu genießen.

Am Freitag, den 24. Juli 2020 sitze ich also gemeinsam mit meiner Familie im Auto von Saarburg nach Hamburg und bin voller Vorfreude, dass ich nach einer langen Pause endlich wieder auf Kreuzfahrt gehen kann.

Gegen halb vier erreichen wir unseren Parkplatz, wo wir einen Blick auf die Mein Schiff 2 werfen. Mein erster Gedanke: Es ist ein unglaublich schönes Schiff und ich freue mich jetzt sogar noch mehr auf die Zeit an Bord!

Nach dem ersten Staunen geht es zum Check-In, der für uns von 16 bis 17 Uhr möglich ist. Dieses Zeitfenster haben wir bereits vor Reiseantritt über das Meine Reise Portal reserviert. Die Staffelung der Einschiffung soll verhindern, dass sich große Menschenansammlungen an einem Ort bilden.

Beim Check-In wird von nun an auch die Körpertemperatur gemessen.

Endlich an Bord: Balkonkabine, Schiffsrundgang und Essen im Atlantik Mediterran

Angekommen an Bord beziehen mein Bruder und ich unsere Kabine. Und auch hier komme ich aus dem Staunen nicht mehr raus: Alles wirkt so hell, freundlich und richtig gemütlich. Zudem haben wir das Glück, dass wir einen eignen Balkon haben. Wie sehr ich mich einfach jetzt schon darauf freue, morgen nach dem Aufwachen den Meerblick von hier aus zu bestaunen!

Im Rahmen der Blauen Reisen stellt TUI Cruises ausschließlich Balkonkabinen und Suiten zur Buchung zur Verfügung. Damit die Sicherheit und Gesundheit aller Gäste gewährleistet werden kann, liegen in jeder Kabine ausreichend Mund-Nasen-Bedeckungen in Papierform bereit. Diese müssen an Bord immer dann getragen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. So zum Beispiel in den Aufzügen.

Mundschutz an Bord

Mundschutz an Bord

Da sowohl mein Bruder als auch ich noch nie mit der Mein Schiff Flotte in See gestochen sind, entscheiden wir uns für einen kleinen Schiffsrundgang. Was mir hierbei direkt auffällt: Überall läuft entspannte Lounge-Musik, sodass eine sehr entspannte Atmosphäre entsteht.

Essen im Atlantik

Vorspeise im Atlantik Mediterran

Später beim Essen im Atlantik Mediterran bin ich richtig baff! Die Speisen schmecken nicht nur besonders, sondern sind auch so angerichtet. Zum Wohlfühlfaktor tragen außerdem die Mitarbeiter der Mein Schiff 2 bei, da sie einen sehr guten Service bieten und sich um unsere kulinarischen Wünsche kümmern.

Leinen los: Die Mein Schiff 2 nimmt Fahrt auf

Mit gut gefüllten Mägen begeben wir uns an Deck. Pünktlich um 21:30 Uhr ertönt dann drei Mal das Typhon der Mein Schiff 2, unser schwimmendes Hotel setzt sich in Bewegung und die emotionale Auslaufhymne „Große Freiheit“ von Unheilig wird über die Bordlautsprecher abgespielt. Ein Moment, der bei allen Passagieren und bestimmt auch bei daheimgebliebenen Kreuzfahrt-Fans für Gänsehaut sorgt! Denn nach zahlreichen Monaten des Lockdowns aufgrund der Covid19-Pandemie geht es nun endlich wieder los: raus aufs Meer, der Freiheit entgegen!

Hamburger Hafen

Auslaufen aus dem Hamburger Hafen

Auf dem EURESAreisen Instagram-Kanal können Sie die Reise von Hannah noch einmal bildlich nacherleben. Am besten abonnieren Sie den Kanal direkt und sehen sich die Highlights der Kreuzfahrt an.

Nach diesem bewegenden Moment mache ich noch einen kurzen Abstecher in der TUI Bar und falle anschließend müde ins Bett. Dank des Wellenrauschens von draußen und den gemütlichen Kissen schlafe ich auch direkt ein.

Von Sport über kulinarische Highlights bis hin zu Shows und Workshops

Die zwei anschließenden Seetage bieten sich dann an, die Vielfalt an Bord der Mein Schiff 2 ausgiebig zu nutzen und gleichzeitig zu entspannen. So versuche ich im Wechsel, mich sportlich zu betätigen, kulinarisch verwöhnen zu lassen und die angebotenen Shows und Workshops zu genießen.

Pool

25-Meter-Außenpool

Am Samstag starte ich nach einem ausgiebigen Frühstück im Atlantik Klassik mit einer Runde durch den 25-Meter-Außenpool. Da es erst viertel vor neun ist, ist dieser so gut wie leer und ich habe ihn fast für mich allein. Doch auch zu anderen Tageszeiten kann man hier in Ruhe seine Bahnen ziehen, da sich maximal 20 Personen gleichzeitig darin befinden dürfen.

Später gönne ich mir mit meinem Bruder einen kleinen Snack im Ganz schön Gesund Bedienrestaurant, wo alle Speisen frisch zubereitet werden. Anschließend gehen wir in die Teens Lounge, in der wir mit einer der Betreuerinnen sprechen und uns über das aktuelle Programm für die Jugendlichen an Bord erkundigen. So erfahren wir, dass es verschiedene „Spiel und Spaß“- Programmeinheiten für Teens gibt, die allerdings nur mit Vorabreservierung genutzt werden können.

Gegen Mittag zieht es mich ins Fitnessstudio. Auch hier dürfen maximal 20 Personen gleichzeitig trainieren. Zudem ist die Hälfte der Geräte gesperrt, sodass der Mindestabstand zu Mitreisenden eingehalten werden kann. Nach einer halben Stunde auf dem Laufband mit fantastischem Blick aufs Meer nehme ich noch an einem Kurs teil, den ich ebenfalls vorab reserviert hatte.

Fitnessstudio MS2

Fitnessstudio der Mein Schiff 2

Strudel-Workshop

Strudel-Workshop

Eines meiner Highlights an diesem Tag ist der Strudel-Workshop in der Manufaktur – Kreativ-Küche. Dieser kostet zwar 25 Euro pro Person, ist aber auf jeden Fall empfehlenswert! In knapp 45 Minuten wird uns beigebracht, selbst einen Apfelstrudel zuzubereiten. Im Anschluss können wir ihn frisch gebacken im Esszimmer abholen und ich muss sagen: Er ist einfach himmlisch!

Von 16 bis 17 Uhr lassen mein Bruder und ich uns in der Sand-Malerei-Show auf Weltreise mitnehmen. Auch hier hatten wir unsere Plätze vorab reserviert, was wegen der begrenzten Platzanzahl auf jeden Fall sinnvoll ist!

Am Abend treffen wir uns wieder mit der ganzen Familie im Atlantik Mediterran und lassen uns kulinarisch rundum verwöhnen. Um den Tag gebürtig ausklingen zu lassen, zieht es uns vor dem Schlafengehen noch an Deck, wo wir die frische Meeresbrise um unser Gesicht wehen lassen und den beeindruckenden Blick auf die Fahrspur genießen.

Buffetrestaurant an Bord

Den zweiten Seetag lasse ich ebenfalls sehr gemütlich angehen. So gönne ich mir zunächst einen kleinen Snack in der Backstube und nutze danach die Jogging-Strecke, um die dazugewonnenen Kalorien direkt wieder zu verbrennen. Im Laufe des Tages nehme ich noch an weiteren Sport-Kursen teil, teste die Bosporus Snackbar und das Anckelmannsplatz Buffetrestaurant.

Jogging-Strecke

Jogging-Strecke an Bord

Im Anckelmannsplatz Buffetrestaurant gibt es wohl die auffälligste Änderung in Bezug auf das kulinarische Angebot: Gäste holen sich ihre Speisen nicht selbst, sondern bekommen sie von den Mitarbeitern auf den Teller gelegt und zugedeckt. Mir persönlich gefällt dieses Vorgehen sehr gut, da so niemand mit den Händen das Essen anfassen kann.

Großes Highlight: Flottentreffen der Mein Schiff 2, Mein Schiff 4 und Mein Schiff 6

Ein weiteres Highlight der ersten Blauen Reise ist das Flottentreffen auf hoher See mit der Mein Schiff 4 und der Mein Schiff 6! Beide Schiffe befinden sich aktuell in der deutschen Bucht und warten auf den Neustart – natürlich ohne Gäste an Bord.

Mein Schiff 6

Die Mein Schiff 6

Wie genau dieses Flottentreffen aussieht? Auf beiden Seiten unseres schwimmenden Hotels ziehen die Mein Schiff 4 und die Mein Schiff 6 an uns vorbei, drehen am Heck eine Pirouette und fahren erneut an der Mein Schiff 2 vorbei. Passend zu diesem Spektakel ertönen die Schiffshörner zu einem Konzert. Die Begeisterung ist bei allen Gästen und Crewmitgliedern groß. Ein wirklich bewegender und emotionaler Moment!

Ende der Blauen Reise und Fazit

Zurück im Hamburger Hafen erfolgt der Check-Out wie auch schon der Check-In über vorher gebuchte Zeitslots. Da wir erst um 09:30 Uhr dran sind, nutze ich die verbleibende Zeit, um in der Arena an einem Jumping-Kurs teilzunehmen. Gut ausgepowert und zugleich bestens erholt verlasse ich mit meiner Familie die Mein Schiff 2. Während der Autofahrt zurück in die Heimat lassen wir gemeinsam unsere Reise Revue passieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mir meine erste Reise mit der Mein Schiff Flotte sehr gut gefallen hat und ich am liebsten schon die nächste Kreuzfahrt buchen würde! Meine absoluten Highlights waren das Auslaufen aus Hamburg, die Speisen im Atlantik Mediterran, die Fitnessangebote und auch das Flottentreffen mit der Mein Schiff 4 und der Mein Schiff 6.

Und auch wenn wir keinen Landgang hatten, hat es uns an Bord an nichts gefehlt. Die Crew war sehr bemüht, uns einen einzigartigen Urlaub zu bereiten, weshalb ich an dieser Stelle ein großes Dankeschön aussprechen möchte! Auch hatte ich zu jeder Zeit das Gefühl, hier bestens aufgehoben zu sein: Die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen von TUI Cruises wurden sehr gut umgesetzt.

Hannah an Bord

Hannah an Bord der Mein Schiff 2


Sie möchten selbst mit der Mein Schiff Flotte in See stechen? Dann nutzen Sie unsere Reisesuche und finden Sie auf einfachem Wege zu Ihrer Traumreise. Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter der Festnetznummer 06581 999 66 95 oder der kostenfreien Hotline 0800 072 22 88.

Mein Schiff Reisesuche

Kreuzfahrt-Neuigkeiten durchsuchen

EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Werktags: 8-21 Uhr
Wochenende: 10-15 Uhr


© 2016 - 2020 | EURESA Consulting GmbH
* (Premium Alles Inklusive): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke in Premium-Qualität sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.
Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
per E-Mail erhalten