Vietnam
  • Neuigkeiten

Singapur bis Hongkong

Ihre Transreise startet in Singapur, wo das schwimmende Hotel eine Nacht im Hafen liegt. So haben Sie ausreichend Zeit, die Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Statten Sie beispielsweise der Sultan-Moschee oder dem Marina Bay-Viertel einen Besuch ab. Ihre Kreuzfahrt führt Sie über Koh Samui, Laem Chabang, Phu My, Chan May und Halong Bay nach Hongkong. Auch hier sieht die Route einen Overnight-Stand vor, sodass Sie die Metropole bei Tag und Nacht erkunden können. Während Ihrer Reise genießen Sie zudem sechs Seetage, an denen Sie das Premium Alles Inklusive-Konzept von TUI Cruises in vollen Zügen auskosten können.

Mein Schiff 6

Mein Schiff 6

Singapur bis Hongkong

15
Tage

Singapur bis Hongkong

Transreisen
Singapur - Koh Samui - Laem Chabang - Phu My - Huế - Cai Lan - Hongkong
Singapur bis Hongkong
EXKLUSIV: Unsere Sonderpreise
Am 11.12.2019 mit Mein Schiff 6 Sonderpreise ab 1895€ p.P. inkl. Flug
Innenkabine

2er Belegung der Kabine

Routenverlauf

Singapur

Der flächenmäßig kleinste Staat in Südostasien ist der Stadtstaat Singapur. Trotz seiner Größe gehört Singapur zu den reichsten Ländern weltweit. Der Stadtstaat hat eine Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ein Grund dafür, dass er zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt gehört. Ein anderer Grund ist die kulturelle Vielfalt, die Singapur zu bieten hat. Hier wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass alle ethnischen Gruppen gleichberechtigt zusammenleben. Diese Vielfalt spiegelt sich auch in der abwechslungsreichen Küche und Kultur des Landes wieder.

Singapur

Koh Samui

Koh Samui

Die zweitgrößte thailändische Insel, Koh Samui, liegt im Golf von Thailand. Die Natur beeindruckt einen mit palmengesäumten Sandstränden und im Inneren der Insel mit dichtem Bergregenwald. In dem Regenwald gibt es zwei Wasserfälle, in denen man baden kann. Der höhere hat eine Fallhöhe von 80 Metern. Hier gibt es auch die Möglichkeit auf dem Rücken eines Elefanten den Regenwald zu erforschen. Im Südosten von Koh Samui liegt ein wunderschöner Schmetterlingsgarten, in dem man viele der farbenfrohen Schmetterlinge beobachten kann.


Bangkok / Laem Chabang

Wer mit einem Kreuzfahrtschiff unterwegs nach Bangkok ist, legt in der weiter im Süden gelegenen Großstadt Laem Chabang an, die den größten Hafen Thailands besitzt. In der Nähe der Stadt, am Golf von Thailand, gibt es zwar einige Strände, Hauptziel von Touristen ist jedoch die etwa 125 Kilometer entfernte thailändische Hauptstadt Bangkok. Die Millionenmetropole beeindruckt mit ihren zahlreichen buddhistischen Tempelanlagen und grünen Parks, aber auch durch eine Vielzahl an Hochhäusern, die das Stadtbild prägen.

Bangkog

Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt / Phu My

Ho-Chi-Minh-Stadt, auch bekannt als Saigon, ist die größte Stadt Vietnams und deren wirtschaftliches Zentrum. Sie befindet sich im Süden des Landes auf dem rechten Ufer des Saigon-Flusses. In Ho-Chi-Minh-Stadt vermischt sich Tradition mit Moderne. Besonders deutlich wird diese Mischung bei einem Besuch auf dem Ben-Thanh-Markt, hier gibt es neben traditioneller Handwerkskunst und Speisen auch Hightech-Spielzeug. Sucht man ein bisschen Ruhe empfiehlt sich ein Ausflug in das Mekongdelta mit seinen, von Reisfeldern umgebenen, Dörfern.


Chan May

Die vietnamesische Hafenstadt Chan May liegt an der Küste zum Chinesischen Meer und verfügt eigentlich nicht über ein Kreuzfahrtterminal – doch trotzdem wird sie von Kreuzfahrtschiffen angelaufen, denn sie dient als guter Ausgangspunkt für Besuche in umliegende, bedeutende Städte. Dazu gehören zum Beispiel Đà Nẵng, Hội An oder Huế, eine ehemalige Kaiserstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Zitadelle aus dem 19. Jahrhundert. Auch die UNESCO-geschützte Tempelstadt My Son, in der man die sogenannte Cham-Architektur bewunder kann, befindet sich in der Nähe. Wer eine Bootstour unternehmen möchte, kann über den "Parfümfluss" Huong Giang zu Thien-Mu-Pagode, einer Tempelanlage am Ufer des Flusses, gelangen.

Chan May

©pinglabel - stock.adobe.com


Halong Bay

Halong Bay / Cai Lan

Die Halong Bucht im Norden Vietnams ist über 1.500 Quadratkilometer groß und bieten einen faszinierenden Anblick, da fast 2.000, oftmals bewachsene, Kalkfelsen bis zu 100 Meter aus dem Meer herausragen. Für die Bildung der Felsen soll laut einer vietnamesischen Legende ein in der Bucht lebender Drache verantwortlich gewesen sein. Das Gebiet gehört seit 1994 zum UNESCO Weltnaturerbe und kann von Kreuzfahrtschiffen über den Seehafen Cai Land erreicht werden. Bekannt ist die Bucht vor allem, weil hier Filme wie "James Bond - Der Morgen stirbt nie" gedreht wurden.

© 2009 Alex Stoen - stock.adobe.com


Hongkong

Die Sonderverwaltungszone Hongkong liegt im Südosten Chinas. Schon seit 6.000 Jahren ist das Gebiet besiedelt, doch erst mit der Ankunft der Europäer wuchs Hongkongs Bedeutung in der Welt. Die Geschichte Hongkongs bringt einem heutzutage das Hongkong Museum of History nah. Die Millionenstadt ist vor allem für ihre Wolkenkratzer bekannt. Diese lassen sich besonders gut vom Berg The Peak aus bewundern. Der Weg auf den Gipfel führt durch den wunderschönen Peak Garden.

Hongkong

©Gorma K - stock.adobe.com


Schiff: Mein Schiff 6

TUI Cruises stellte im Frühjahr 2017 seinen vierten Neubau in Dienst. Mit der Mein Schiff 6 geht die Reederei noch mehr auf die Wünsche der Gäste ein. Sie setzt die Baureihe mit kleinen Optimierungen und Detailänderungen fort, so wartet erstmals ein Escape Room auf die Passagiere. Die Arena kann als Freiluftkino genutzt werden. Die Abtanz Bar wurde multifunktional umgestaltet, hier wird abends gefeiert, tagsüber gibt es Vorträge. Das Restaurantangebot orientiert sich an den Schwesterschiffen, jedoch verspricht das Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz noch mehr Marktplatzatmosphäre.

Mein Schiff 6
Klicken Sie hier, um noch mehr über die neue Mein Schiff 6 zu erfahren.

Auf der Mein Schiff Flotte genießen Sie Premium Alles Inklusive

Premium Alles Inklusive-Badge

Gestalten Sie Ihren Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte ganz individuell und machen Sie Ihre Reise so zu einem einmaligen Erlebnis. Auf den Wohlfühlschiffen sind die meisten Leistungen und Freizeitangebote bereits im Reisepreis inbegriffen. So können Sie die vielfältigen Möglichkeiten an Bord nutzen, (fast) ohne etwas extra bezahlen zu müssen. Dank des Premium Alles Inklusive-Konzepts hat auch Ihr Geldbeutel Urlaub. In Ihrem Reisepreis sind nicht nur die Kosten für die Unterbringung in der Kabine enthalten (und in einigen Fällen auch für die An- und Abreise), sondern auch noch viele weitere Leistungen.

Mehr zum Premium Alles Inklusive-Konzept erfahren Sie hier.

EURESAreisen empfiehlt

EURESAreisen Julia

Tipp: Marina Bay Sands Hotel

Ich empfehle jedem in Singapur einen Cocktail (natürlich stilecht einen Singapore Sling) in der Rooftop Bar im Marina Bay Sands Hotel zu trinken. Außerdem, sowohl tagsüber als auch abends wunderschön, ist ein Spaziergang durch das Parkgelände Gardens by the Bay.

Kontaktberater

Einfach gute Beratung

Sie interessieren sich für eine Mein Schiff Kreuzfahrt oder haben Fragen zu einer bestehenden Buchung? Gerne kümmern wir uns an sieben Tagen die Woche persönlich um Ihre Anliegen. Entweder per Kontaktformular oder telefonisch unter der unten angegebenen Nummer.

06581 999 66 95

Titelbild: ©cristaltran - Fotolia

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser E-Mail Newsletter