Stadt am Hafen
  • Neuigkeiten

Mein Schiff ab Mallorca: Von der Balearen-Insel über die Weltmeere

Mallorca ist bei deutschen Urlaubern beliebt: Im vergangenen Jahr reisten laut FOCUS rund 4,5 Millionen Urlauber aus Deutschland auf die Baleareninsel. Mallorca lockt seit Jahren viele Partytouristen an, bietet darüber hinaus aber auch jede Menge für alle anderen Urlaubstypen – und auch für Kreuzfahrt-Touristen! Der Hafen der Hauptstadt Palma de Mallorca ist der ideale Ausgangspunkt für Kreuzfahrten; nicht nur ins Mittelmeer sondern auch nach Westeuropa oder als Startpunkt für Transatlantik-Reisen in die Karibik.

Die Perle des Mittelmeeres: Mallorca

Mallorca ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer und die größte Insel der Balearen. Sie liegt etwa 170 Kilometer vom Festland bei Barcelona entfernt. Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearen, Palma de Mallorca, mit den Amtssprachen Katalanisch und Spanisch. Das historische Zentrum der Stadt bietet einige Sehenswürdigkeiten, wie die gotische Kathdrale La Seu unweit der Küste. Aber auch die malerischen Gassen, Geschäfte und zahlreichen Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Palma de Mallorca ist nicht nur das Versorgungszentrum der Balearen, hier befindet sich auch der größte Flughafen und Hafen sowie die meisten Infrastruktureinrichtungen.

Wie so ein Tag in Palma de Mallorca aussehen kann, zeigt das folgende Video:

Mein Schiff Reisen ab/bis Mallorca

Die Wohlfühlschiffe von TUI Cruises sind auf verschiedenen Routen ab/ bis Palma de Mallorca unterwegs. Von hier aus steuern die Schiffe zum Beispiel beliebte Ziele im Mittelmeer an, aber es geht auch nach Westeuropa oder über den Atlantik. Im Folgenden stellen wir einige Routen beziehungsweise Abfahrten vor.

Eigene Anreise: Vom Flughafen zum Schiff

Wer individuell anreist hat verschiedene Möglichkeiten, um vom Flughafen zum Kreuzfahrtterminal zu kommen:

Mit dem Linienbus

Unweit des Flughafenterminals befindet sich neben den überdachten Taxiparkplätzen die Bushaltestelle mit der Nummer 547. Von hier aus fährt die Linie 1 direkt zum Hafen (Haltestelle Endstation: Haltstelle 18, der Escola de Nàutica). Die Busse fahren alle 15 bis 20 Minuten morgens von 6:00 Uhr bis 1:10 Uhr im Winter (November bis April) beziehungsweise bis 1:50 Uhr im Sommer (Mai bis Oktober).

  • Eine Fahrt kostet pro Person 5 Euro
  • Der Fahrschein wird direkt beim Busfahrer gekauft.
  • Achtung: Es kann höchstens mit einem 10-Euro-Schein bezahlt werden.
Info: Alle Fahrpläne und Linien sind in deutscher Sprache auf der Website des öffentlichen Personenverkehrs Palmas veröffentlicht.

Mit dem Taxi

Wer lieber etwas komfortabler reisen möchte, kann die etwa 15 Kilometer lange Strecke zum Hafen natürlich auch mit dem Taxi fahren. Die Fahrt dauert etwa 25 Minuten. In Palma de Mallorca gibt es laut Taxi-Rechner einen festgesetzten Tarif, der sich tagsüber aus einem Grundpreis von 1,95 Euro und einem Kilometerpreis von 0,80 Euro zusammensetzt. Wir empfehlen, vor Fahrtbeginn den Taxifahrer zu fragen, was er für die Strecke berechnen wird.

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser EURESA Newsletter