Wohlfühlen, ohne die Urlaubskasse zu belasten

Ihre Inklusivleistungen

Dank des Premium Alles Inklusive-Konzepts von TUI Cruises
profitieren Sie von zahlreichen Leistungen, die in Ihrem
Reisepreis bereits inbegriffen sind. Lehnen Sie sich zurück,
lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und genießen Sie
Wohlfühlen auf hohem Niveau!

Premium alles inklusive
Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Katja
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Silke
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Die Mein Schiff 5
  • Neuigkeiten

Mit Mein Schiff Indien entdecken

Indien – ein Land fremder Kulturen, das Sie mit seinen bunten Farben und einzigartigen Düften verblüffen wird. Im Norden grenzt das Land an den Himalaya, im Süden wird es vom Indischen Ozean umschlossen. Mit 1,3 Milliarden Einwohnern ( 2016) ist Indien nach China das zweitbevölkerungsreichste Land der Erde und gehört hinsichtlich der Landfläche zu den zehn größten Ländern der Welt. Insgesamt 415 verschiedene Sprachen werden in Indien gesprochen, neben Hindi und Englisch sind weitere 21 Nationalsprachen anerkannt.

Mit Mein Schiff nach Indien

Die Mein Schiff  Flotte bringt Sie auf verschiedenen Routen nach Indien. Dabei werden die Häfen in Mumbai, Cochin und Mormugoa angesteuert.

  • Mumbai
    Mumbai (früher: Bombay) ist die größte Stadt Indiens und Hauptstadt des Bundesstaates Maharashtra. Mit 18,4 Millionen Einwohnern gehört Mumbai zu den größten Metropolregionen der Welt. In der Stadt erleben Sie einen Mix aus Tradition, Moderne sowie enormem Wachstum und tauchen ein in eine Welt voll multikultureller Vielfalt und quirliger Lebendigkeit.
  • Cochin
    Im Südwesten Indiens, an der Küste des Arabischen Meeres, liegt die 600.000 Einwohner Stadt Cochin. Das Stadtgebiet erstreckt sich sowohl über das Festland als auch über mehrere der Küste vorgelagerte (Halb-) Inseln. Die Jahresdurchschnittstemperaturen betragen 27, 5 Grad Celsius - die Hauptregenzeit dauert von Mai bis August.
  • Mormugoa
    In der Hafenstadt im kleinsten indischen Bundesstaat Goa gibt es viel zu entdecken. Mormugoa ist geprägt von Landwirtschaft und Tourismus und somit verhältnismäßig wohlhabend.

Mein Schiff Reisen nach Indien

Dubai bis Singapur (12.11.2019)
Orient
15
Tage

12.11.2019 | Mein Schiff 6TUI Logo

Dubai bis Singapur

Dubai - Khasab - Muscat - Mumbai - Colombo - Port Klang - Singapur
Vergangene Reise
Dubai mit Indien (18.02.2019)
Orient
14
Tage

18.02.2019 | Mein Schiff 4TUI Logo

Dubai mit Indien

Dubai - Khasab - Mumbai - Kochi - Mormugao - Muscat - Dubai
Vergangene Reise
Dubai mit Indien (10.02.2020)
Orient
14
Tage

10.02.2020 | Mein Schiff 5TUI Logo

Dubai mit Indien

Dubai - Khasab - Mumbai - Kochi - Mormugao - Muscat - Dubai
Vergangene Reise

Einreisebestimmungen für Indien

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Indien grundsätzlich ein Visum. Wenn Sie einen deutschen Reisepass besitzen, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein elektronisches Touristenvisum (e-Tourist Visa – e-TV) erhalten. Das muss spätestens viert Tage vor dem geplanten Einreisedatum beantragt werden und bereicht in den meisten Fällen für die zweimalige Einreise für einen Aufenthalt von bis zu 60 Tagen.

Die Voraussetzungen für ein elektronisches Touristenvisum werden auf der Homepage indianvisaonline aufgeführt.

Mein Schiff: Landausflüge in Indien

Wir stellen Ihnen die spannendsten TUI Cruises Landausflüge in Indien vor:

Mumbai

Zu Besuch beim beeindruckenden Taj Mahal

Der mehrtägige Ausflug beginnt am Flughafen von Mumbai. Nach einem zweistündigen Flug erreichen Sie Delhi, wo spannende Programmpunkte auf Sie warten. Los geht es mit einer Besichtigung des Humayung-Mausoleums. Bevor Sie Ihr Hotel (Imperial Hotel Delhi) erreichen, fahren Sie am India Gate, dem Rashtrapati Bhavan sowie dem Parlament vorbei. Im Hotel bedienen Sie sich am Abendbuffet und genießen nach einer entspannten Nacht das reichhaltige Frühstück. Ein Bus bringt Sie dann zum Wahrzeichen Indiens. Bei einer ausführlichen Führung durch die Innen- und Außenbereiche entdecken Sie den Taj Mahal. Danach geht es weiter in den Jaypee Palace, bevor Sie am Nachmittag das Rote Fort, eine Festungs- und Palastanlage aus der Epoche des Mogulreiches, besichtigen. Zurück im Hotel genießen Sie noch einmal das Abendessen. Anschließend geht es in der Nacht zurück zum Flughafen und nach Cochin. Hier machen Sie direkt nach Ihrer Landung noch eine Stadterkundung per Bus und zu Fuß.

Stadtrundfahrt durch Mumbai

Lernen Sie Mumbai bei einer klassischen Stadtrundfahrt kennen. Ihren ersten Fotostopp legen Sie am Triumphbogen Gateaway of India mit dem gegenüberliegenden Taj Mahal Palace Hotel ein. Danach geht es weiter durch die Stadt bis zur größten Waschküche der Welt, Dhobi Ghat. Bevor es zurück zum Schiff geht, besuchen Sie den Colaba Causeway Market.

Indischer Kochkurs

Im Flamboyante-Restaurant erleben Sie die Indische Küche hautnah. Dabei schauen Sie nicht nur zu und probieren, sondern dürfen auch selbst die landestypischen Gerichte zubereiten. Bei diesem Ausflug für Ihre Sinne lernen Sie auch die umfangreiche Gewürzpalette der Inder kennen. Bevor es zurück zum Schiff geht, stärken Sie sich selbstverständlich am Buffet.

Cochin

Cochins Höhepunkte

Die vielen Facetten Cochins (auch Kochi) erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt. Entdecken Sie den Holländischen Palast, die Jüdische Synagoge und Straßen im Stadtteil Mattancherry sowie die Franziskanerkirche in Fort Cochin. An den traditionellen chinesischen Fischernetzen legen Sie einen Fotostopp ein.

Hafenrundfahrt mit Marktbesuch

Bei einer Hafenrundfahrt mit Marktbesuch nimmt Sie ein Motorboot mit durch den Naturhafen von Cochin zu den Halbinseln und Inseln Vypeen, Gundu und Bolgatty. Dort besuchen Sie den Obst- und Gemüsemarkt und lernen die lokalen Produkte kennen.

Zu Gast im Kumbalalangi Village

Etwa 30 Minuten von Cochin entfernt entdecken Sie die traditionelle Landwirtschaft des Hinterlandes. Kleine Boote bringen Sie zur Insel Kallancherry, wo bereits ein Willkommensgetränk auf Sie wartet. Hier lernen Sie die Alltagsarbeiten wie die Kokosbastgewinnung, das Krabbenfischen, die Ernte von Muscheln und die Nutzung der chinesischen Fischernetze kennen. Anschließend sehen Sie sich auf einer Farm Muskatnussbäume und den Anbau von Vanilleschoten an. Nach einem landestypischen Mittagessen geht es zurück zum Schiff.

Mormugoa

Goa und seine Kathedralen

Das stark durch die portugiesische Besatzung geprägte Indien erkennen Sie in Old Goa sehr deutlich. Sie besuchen die Basilika Bom Jesus, in der die Reliquien des heiligen Franziskus Xavier aufbewahrt werden. Danach geht es weiter zur portugiesisch-gotischen Sé-Kathedrale mit der beeindruckenden goldenen Kirchturmglocke.

Entspannte Stunden im Bogmalo-Strand Resort

Im Bogmalo-Strand Resort entspannen Sie sich an einem Bilderbuchstrand. Ob Sie im azurblauen Meer schwimmen oder den Pool mit Sonnenliegen des Resorts nutzen, bleibt Ihnen überlassen. Für Verpflegung ist bestens gesorgt, denn Sie können sich am Buffet des Hotels bedienen und den Tag mit Indischen Spezialitäten abrunden.

Zu Besuch in den Mangroven & Gewürzfarm Sahakari

Nach einer 45-minütigen Fahrt erreichen Sie den Cumburjua Fluss, der einst die Grenze zwischen dem Gebiet der Hindus und Christen war. Von hier aus geht es auf einem kleinen Ausflugsboot weiter an unberührte Orte. Entdecken Sie die einzigartigen Mangrovenwälder, in denen Krokodile und viele verschiedenen Vogelarten zu Hause sind. Schließlich erreichen Sie eine Gewürzfarm. Hier werden Sie mit einem traditionellen Brauch, Girlanden und Blumen empfangen und können beim Mittagessen die ersten Gewürze der Farm testen.

EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Werktags: 9-18 Uhr


© 2016 - | EURESA Consulting GmbH
* (Premium Alles Inklusive): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke in Premium-Qualität sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.