Die Mein Schiff 6 wird zum Jeckliner
  • Neuigkeiten

Karneval auf hoher See: Mein Schiff 6 wird zum Jeckliner

"Kamelle, Karneval und Kreuzfahrt" - unter diesem Motto sticht die Mein Schiff 6  2019 in See. Das Kreuzfahrtschiff der Hamburger Reederei TUI Cruises verwandelt sich vom 28. April bis 2. Mai 2019 in eine schwimmende Karnevalshochburg. Während der viertägigen Kreuzfahrt feiern die Passagiere auf 15 Decks eine Kostümparty der Superlative. Bei uns können Sie die Reise aktuell zum exklusiven Sonderpreis buchen:

4 Tage "Jeckliner" mit Mein Schiff 6 inkl. Flug

Zielgebiet: Event- und Kurzreisen

Häfen: Mallorca - Barcelona - Marseille - Mallorca

Mein Schiff Special EURESAreisen Jeckliner
  • TerminBalkon*Preis sichern
    28.04.2019ab 899€ Buchen

*Preisinformation

Flex-Preis (limitiertes Kontingent) p. P. bei 2er-Belegung der jeweiligen Kabinenkategorie, inkl.Flug nach Verfügbarkeit mit allen Abgaben und Zuschlägen, auch zur Luftverkehrssteuer, Transfers und "Zug zum Flug". Dieser ist für die DB innerhalb Deutschlands ohne Aufpreis erhältlich. Alle Angaben ohne Gewähr; Schreibfehler und Irrtümer vorbehalten.


Buchung

Dieses Angebot ist buchbar bis die Kapazitäten erschöpft sind. Die von Ihnen verbindlich eingereichte Buchungsanfrage (Link " Buchen") muss manuell auf Verfügbarkeit geprüft werden. Gerne können Sie die aktuellen Verfügbarkeiten telefonisch mit uns abklären und dabei auch direkt das Angebot einbuchen lassen. Mehrbettbelegungen für mehr als zwei Personen fragen Sie bitte bei uns an, da die ausgeschriebenen Angebote i.d.R. für Einzel- und Doppelbelegungen vorgesehen sind.

Jeckliner: Authentisches Karnevalserlebnis auf hoher See

Jeckliner

Der "Jeckliner" startet seine Reise in Palma de Mallorca und nimmt Fahrt nach Barcelona und Marseille auf, bevor es nach einem Seetag zurück auf die Lieblingsinsel der Deutschen geht. Gastkünstler und legendäre Karnevalsbands sorgen während der Kreuzfahrt für die richtige Stimmung an Bord. Die Gäste dürfen sich auf Karnevalssitzungen, Meet & Greets mit den Künstlern und Unplugged Sessions freuen. Wybcke Meier, die Geschäftsführerin von TUI Cruises, freut sich auf die neue Event-Kreuzfahrt: "Die Nachfrage nach Kreuzfahrten ist im deutschsprachigen Raum ungebrochen hoch. Der Karneval ist ebenfalls ein Erfolgskonzept. Wir kombinieren beim ‚Jeckliner‘ beides zu einer bunten Eventreise und komplettieren damit den närrischen Kalender."

Auch Simon Böttger, der aktuelle Kapitän des sechsten Wohlfühlschiffes, freut sich auf die Reise: „Der Kapitän, der im nächsten Jahr den ‚Jeckliner‘ steuert, wird sicherlich das ein oder andere Mal erklären müssen, dass seine Uniform keine Verkleidung ist. Wir als Crew freuen uns jedenfalls schon auf das närrische Treiben an Bord.“

Inklusiv-Leistungen auf der Reise

Wie bei allen Event-Reisen von TUI Cruises sind auch beim "Jeckliner" viele Leistungen bereits im Reisepreis inbegriffen:

  • Speisen und Getränke
    Alle Speisen in den meisten Restaurants bereits im Reisepreis inbegriffen. Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, alkoholfreie Cocktails und verschiedene Weine sind auch außerhalb der Essenszeiten in allen Bars und Lounges inklusive. Ab 18 Uhr ist ebenfalls eine große Auswahl an Spirituosen, Cocktails und Longdrinks inbegriffen.
  • Show-Programm
    Sämtliche Auftritte an Bord sowie das Rahmenprogramm sind inklusive.
  • Große Karnevalssitzung an drei Abenden
    Jeder Gast kann vor Beginn der Reise eine der drei Karnevalssitzungen buchen. Pro Reiseteilnehmer ist nur eine Eintrittskarte buchbar.
  • Angebote an Bord
    Die Nutzung der SPA- und Saunalandschaft, verschiedene Sportangebote sowie die Trinkgelder sind ebenfalls im Reisepreis enthalten.

Offizielle Hymne: „Jeckliner – Dat nennt mer Jlöck“ von der Kölner Band Klüngelköpp

Die Band Klüngelköpp hat eigens für die Jeckliner-Tour eine Hymne komponiert, die Sie sich im folgenden Video anhören können:

Das Line-Up

Mit Bands wie den Höhnern, Bläck Fööss oder Klüngelköpp ist die ausgelassene Stimmung an Bord garantiert. Freuen Sie sich auf die folgenden Musiker und Comedians:

  • Bläck Fööss
    Die Band wurde 1970 gegründet und hat bis heute nicht weniger als 42 Alben veröffentlicht. Viele Lieder aus ihrem weit mehr als 400 Titel umfassenden Fundus sind schon längst zu Evergreens geworden, darunter „Drink doch eine met“, „En unserem Veedel“, „Unsere Stammbaum“ und viele mehr.
  • Boerney & die Tri Tops
    Sie sind die wohl kultigsten Stimmungsrocker, die der Norden zu bieten hat. Ihre bunte Show, die 40 Jahre Kult- und Partyhits abdeckt, knallt voll in die Planken. Die Hamburger Band wurde 1998 gegründet und ist in ganz Deutschland unterwegs. Dabei sind sie natürlich auch auf diversen norddeutschen Karnevalsveranstaltungen vertreten.
  • DJ Jürgen
    Mit der Erfahrung aus beinahe 30 Jahren hinter den Turntables und über 1.000 privaten Events weiß DJ Jürgen, wie er eine Party zum Laufen bringt. Im Kölner Karneval spielt der Routinier unter anderem auf der Sitzung des 1. FC Köln, bei der Kamelle Bud im Gaffel und der Party der fidelen Sandhasen.
  • DJ Jürgen
    Mit der Erfahrung aus beinahe 30 Jahren hinter den Turntables und über 1.000 privaten Events weiß DJ Jürgen, wie er eine Party zum Laufen bringt. Im Kölner Karneval spielt der Routinier unter anderem auf der Sitzung des 1. FC Köln, bei der Kamelle Bud im Gaffel und der Party der fidelen Sandhasen.
  • DJ Paddy
    Als professioneller DJ arbeitet DJ Paddy seit über 8 Jahren erfolgreich gleichermaßen als Party-DJ sowie Kirmes- und Karnevals-Partys. Er weiß genau wie man Stimmung macht und sein Publikum begeistert.
  • Guido Cantz
    Als Karnevalsredner, Comedian, Entertainer, TV-Moderator und Buchautor zählt Guido Cantz seit Jahren zu Deutschlands beliebtesten und erfolgreichsten Showgrößen. Egal, ob mit seinen Solo-Programmen, seinen Büchern oder bei zahlreichen TV-Gastauftritten: Wo Guido Cantz auftritt, kommt das Publikum garantiert auf seine Kosten.
  • Höhner
    Man kennt die Höhner aus Köln als leidenschaftliche und dem Leben zugewandte Musiker und Entertainer. „Viva Colonia“ und „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ zählen zu ihren größten Hits. Handgemachte Musik, Pop-Hymnen im Stadion-format, ehrliche Texte, die oft aus alltäglichen Erlebnissen entspringen, und der wunderbare kölsche Humor machen die Höhner auch im Jahr 2019 zu einer der aufregendsten Bands in unserem Land.
  • Klüngelköpp
    Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 konnten sich die Klüngelköpp in die Spitzengruppe der kölschen Bands vorspielen. Ihre Hits, wie z.B. „Stääne“, „Jedäuf Met 4711“ und „Bella Ciao“ laufen in allen Kneipen, Sälen, Diskotheken der Domstadt hoch und runter. Drei Siege bei Top Jeck, der Karnevals-Hitparade von Radio Köln, sowie der zweimalige Gewinn des Närrischen Oscars (Publikumspreis des Kölner Express) zeigen die Beliebtheit der Gruppe bei Karnevalsverantwortlichen und Publikum.
  • Philipp Gpdart
    Wenn Philipp Godart die Bühne betritt, zaubert er kölschen Frohsinn auf jede Veranstaltung. Mit unsterblichen Hits der Bläck Fööss, Brings, Höhner und vieler anderer Kölner Bands wie Kasalla, Cat Balou bringt er „kölsche Tön’“ für jeden Anlass. Die Mischung aus kölschen Hits, Partyklassikern und Schlagern bringt einfach jeden zum Mitsingen und Mitwippen.
  • Swinging Funfares
    Die Swinging Funfares wollen unterhalten und ihre Zuhörer von den Stühlen holen. Ihr Programm besteht aus eigenen Stücken und bekannten Hits und Melodien verschiedener Stilrichtungen. Charakteristisch ist dabei der satte Sound, den nur eine große Besetzung so auf die Bühne bringen kann, mit mehreren Gesangssolisten, Trompeten, Posaunen, Saxofon und einer eingespielten Rhythmusgruppe.
  • Tom Gerhardt
    Der Kölner Tom Gerhardtist seit fünfundzwanzig Jahren erfolgreich, sowohl auf der Bühne als auch im Fernsehen und im Kino. Landesweit bekannt wurde er neben seinen Bühnen-Auftritten vor allem durch die drastischen Kino-Kultfilme „Voll Normaaal“, „Ballermann 6“ und „Siegfried“ sowie durch seine Sitcom „Hausmeister Krause“. Mittlerweile gehört er mit seinem derben Humor zum Inventar der Deutschen Comedy Szene.
  • Special Guest: Altstädter Köln 1922 eV
    Nachdem der Traditionskorps den Kölner Karneval mit Hebefiguren und neuartigen Choreografien revolutionierte, wurde der traditionsreiche Altstädter Köln 1922 eV im Jahr 1968 mit dem Ehrentitel „Traditionskorps des Kölner Karnevals“ ausgezeichnet. Heute tragen weit mehr als 100 und viele junge Kameraden und Kameradinnen die grün-roten Farben im Traditionskorps.

Kontaktberater

Einfach gute Beratung

Sie interessieren sich für eine Mein Schiff Kreuzfahrt oder haben Fragen zu einer bestehenden Buchung? Gerne kümmern wir uns an sieben Tagen die Woche persönlich um Ihre Anliegen. Entweder per Kontaktformular oder telefonisch unter der unten angegebenen Nummer.

06581 999 66 95

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser EURESA Newsletter