Wohlfühlen, ohne die Urlaubskasse zu belasten

Ihre Inklusivleistungen

Dank des Premium Alles Inklusive-Konzepts von TUI Cruises
profitieren Sie von zahlreichen Leistungen, die in Ihrem
Reisepreis bereits inbegriffen sind. Lehnen Sie sich zurück,
lassen Sie den stressigen Alltag hinter sich und genießen Sie
Wohlfühlen auf hohem Niveau!

Premium alles inklusive
Persönliche Beratung durch unsere Mein Schiff Experten
  • EURESAreisen Reisevertrieb
  • AIDA Experten Julian
  • AIDA Experten Philipp
  • AIDA Experten Julia
  • AIDA Experten Svenja
  • AIDA Experten Kathrin
  • AIDA Experten Silke
  • AIDA Experten Katja
Mehr Freude im Urlaub
  • Von TUI Cruises als "Beste an Land" ausgezeichnet
  • Top-Partner von TUI Cruises
  • Wir haben als Team über 2.200 Tage an Bord verbracht

Kostenlose Servicenummer

0800 072 22 88

Festnetznummer

+49 6581 999 66 95
Entspannungsloge
  • Neuigkeiten

Insidertipps für Ihre Mein Schiff Kreuzfahrt

Wussten Sie bereits, dass Sie an Bord nicht nur die Steckdosen nutzen können, um elektronische Geräte aufzuladen? Oder an welchen Orten Sie an Seetagen Privatsphäre pur genießen können? Im Folgenden haben wir ein paar clevere Tipps und Tricks für Sie zusammengetragen, die das Leben auf den schwimmenden Hotels von TUI Cruises noch angenehmer machen.


Sie möchten so schnell wie möglich wieder mit der Mein Schiff Flotte in See stechen? In unserem Beitrag stellen wir Ihnen die aktuell buchbaren Mein Schiff Kanaren-Reisen vor. Wenn Sie doch lieber zu einem späteren Zeitpunkt auf Schiffsreise gehen möchten oder ein anderes Zielgebiet bevorzugen, nutzen Sie einfach unsere kostenfreie Mein Schiff Reisesuche, um Ihre Traum-Kreuzfahrt zu finden.

Praktische Kreuzfahrt-Hacks

An Bord der Mein Schiff Flotte wird Wohlfühlen großgeschrieben! So sorgt die Reederei unter anderem mit dem Premium Alles Inklusive Konzept für einen entspannten Urlaub. Zusätzlich haben wir ein paar Insidertipps für Sie, mit denen Ihre Schiffsreise rundum perfekt wird:

  • Tipp 1: Upgrade anfragen
    Es kommt immer wieder vor, dass Gäste aus persönlichen Gründen erst am Abreisetag ihre Kreuzfahrt absagen. In diesem Fall stehen die Kabinen dieser Personen dann leer. Aus diesem Grund kann es sich lohnen, an der Rezeption nach einem Upgrade zu fragen, sobald das Schiff den ersten Hafen verlassen hat. Vielleicht haben Sie ja Glück und dürfen in eine bessere Kabine umziehen. Selbstverständlich kann es auch sein, dass Sie erstmal auf eine Warteliste kommen oder auch einen Aufpreis für ein solches Upgrade bezahlen müssten. Aber wie heißt es so schön: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Sollten Sie an Bord ein bestimmtes Event (wie zum Beispiel einen Hochzeitstag, einen Jahrestag, oder ähnliches) feiern, empfehlen wir, auch dies an der Rezeption mitzuteilen. Die Crew ist nämlich stets bemüht, Ihnen den Aufenthalt so unvergesslich wie möglich zu gestalten!

  • Tipp 2: Gepäckstücke unter das Bett schieben
    Ein Gepäckstück, das nicht höher als etwa 30 Zentimeter ist, sollte in der Regel unter das Bett passen. Das Handgepäck hingegen können Sie im Schrank verstauen. So haben Sie mehr Bewegungsfreiheit in Ihrer Kabine und können sich wie zuhause fühlen!

  • Tipp 3: Elektronische Geräte in der Kabine laden
    Alle Kabinen der Mein Schiff Flotte sind modern, hell und komfortabel eingerichtet. Zur Standard-Ausstattung gehört neben der Espresso-Maschine unter anderem ein Flachbildschirm. Viele dieser Fernseher haben einen universellen USB-Port. Falls Ihnen mal keine Steckdose zur Verfügung steht oder ihr Adapter nicht passt, können Sie elektronische Geräte mit einem USB-Kabel über den Fernseher aufladen.

  • Tipp 4: Magnetclips mitnehmen
    Sie brauchen für den idealen Schlaf komplette Dunkelheit? Dann sollten Sie sich kleine Magnetclips in den Koffer packen! Mithilfe dieser können Sie nämlich die Vorhänge an den Wänden befestigen, sodass kein Licht mehr durchkommt.


In unserem EURESAreisen YouTube-Video haben wir weitere Packtipps für Sie zusammengestellt:


  • Tipp 5: Entspannungslogen oder Entspannungsinseln an Seetagen buchen
    Apropos Ruhe: Wer schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, weiß mit Sicherheit, dass es an Seetagen am Pool etwas voller werden kann. Zwar sind die Schiffe von TUI Cruises so konzipiert, dass jeder Gast einen Platz findet, wer allerdings eine persönliche Rückzugsoase präferiert, sollte sich an Bord der Mein Schiff Neubauten eine Entspannungsloge buchen. Die Nutzung an Seetagen ist hier ab 24 Euro für zwei Stunden möglich. Wer sich dabei noch kleine Leckereien wie Wein, Käsesticks, Salzgebäck und Wasser gönnen möchte, kann sich die Entspannungsloge inklusive Genießer-Paket an Seetagen ab 35 Euro für 120 Minuten reservieren. Wenn Sie an Bord der Mein Schiff Herz ein privates Plätzchen zur Entspannung suchen, dann sind die gemütlichen Entspannungsinseln genau das Richtige für Sie! Sie bieten eine optimale Rückzugsmöglichkeit mit Meerblick für Ihre Zweisamkeit. Eine der zehn Entspannungsinseln können Sie an Seetagen ab 24 Euro für zwei Stunden mieten; mit Genießer-Paket ab 35 Euro.

  • Tipp 6: Früh aufstehen
    Für viele Menschen bedeutet Urlaub zwar langes Ausschlafen, allerdings bietet es sich an, während einer Kreuzfahrt früh aufzustehen. In den Morgenstunden haben Sie nämlich das Deck fast für sich alleine und können in Ruhe dem Farbenspiel über dem Meer zusehen, wenn die Sonne aufgeht. Sollten Sie in einer Balkonkabine untergebracht sein, können Sie selbstverständlich das Lichtspektakel vom eignen Balkon aus betrachten und dabei den ersten Kaffee am Morgen aus der eignen Espresso-Maschine genießen.

    Deck Mein Schiff 4

    Sonnenaufgang an Deck der Mein Schiff 4

  • Tipp 7: Ohropax einpacken
    Da es in manchen Kabinen aufgrund von Maschinengeräuschen oder Musik aus den öffentlichen Bereichen etwas lauter werden kann, sollten Sie Ohropax einpacken. So steht einem ruhigen Schlaf nichts im Wege!

  • Tipp 8: Koffer am Abreisetag selbst von Bord bringen
    Sie müssen am Abreisetag nach Verlassen des Schiffes noch weiterreisen, um nach Hause zu kommen? Damit Sie keine zeitlichen Probleme mit Anschlussflügen oder Zügen bekommen, bietet es sich an, die Koffer selbst mit von Bord zu nehmen. So müssen Sie nicht erst darauf warten, bis die Crew die Gepäckstücke aushändigt und können nach dem Check-out direkt weiter.


Zum Schluss haben wir noch drei Tipps von Jörg Müller für Sie. Der gebürtige Rostocker war eine Zeit lang General Manager der alten Mein Schiff 1 und kennt sich auf den Wohlfühlschiffen aus:


EURESAreisen Logo

06581 999 66 95

Werktags: 9-18 Uhr


© 2016 - | EURESA Consulting GmbH
* (Premium Alles Inklusive): Im Reisepreis enthalten sind ganztägig in den meisten Bars und Restaurants ein vielfältiges kulinarisches Angebot und Markengetränke in Premium-Qualität sowie Zutritt zum Bereich SPA & Sport, Entertainment und Kinderbetreuung.
Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
per E-Mail erhalten