Mein Schiff Nordland
  • Neuigkeiten

Mit der Mein Schiff Flotte Norwegen erleben

Das Königreich Norwegen, eines der am weitest entwickelten Länder weltweit, zieht immer mehr Touristen und Abenteurer an. So bietet auch TUI Cruises regelmäßig Routen ins Naturparadies an. Erleben Sie die Gastfreundlichkeit der Norweger und die atemberaubenden Landschaften: Fjorde, Felsgebiete, Gletscher, dichte Wälder und saftige Wiesen. Das macht Norwegen zu einem idealen Reiseziel für Naturliebhaber, Abenteurer und Familien. Wie Sie mit der Mein Schiff Flotte dahin kommen und was Sie dort alles erwartet, erfahren Sie im Folgenden.

Aktuell können Sie sich Mein Schiff Nordland-Kreuzfahrten bei uns zu exklusiven Sonderpreisen sichern. Werfen Sie dazu einen Blick in unsere EURESAreisen Specials.

Norwegen: Das Fest der Lichter

Norwegen liegt auf der Skandinavischen Halbinsel und grenzt an Schweden, Finnland und Russland. Dabei beherbergt das Königreich den nördlichsten Landpunkt Europas; lässt man Inseln bei der Betrachtung außen vor. Doch nicht nur der hohe Norden ist ein lohnendes Reiseziel. Die Nordlichter können Sie von vielen Orten des Landes betrachten und so einen kurzen Blick ins große Universum werfen. Für viele ist das Fest der Lichter das Highlight der Reise. Immer beliebter wird die Reisedestination Nordland. Die häufigsten Gäste kommen aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Niederlande und den USA. Nicht nur die atemberaubende Landschaft begeistert die Touristen, sondern auch die Gastfreundlichkeit der Norweger.

Südnorwegen

Südnorwegen

Der meist befahrenste Kreuzfahrthafen ist der in Bergen mit 307 Ankünfte im Jahr 2017. Die Norweger setzen auf regionale und biologisch angebaute Produkte, deren Vielfalt man auf zahlreichen Spezialitäten-Festivals erleben kann. Stolz ist die Nation, neben den zahlreichen kleinen Bauernhöfen und der Fischfang-Tradition, auch auf die Vielzahl an kleinen Brauerein, die Rund um das Thema Bier experimentieren.

Mit der Mein Schiff Flotte nach Norwegen

Wie beliebt Norwegen bei Kreuzfahrern ist, macht die Anzahl der Häfen deutlich, die TUI Cruises alle regelmäßig anfährt. Insgesamt elf an der Zahl sind an der langen Küste verteilt: Bergen, Geiranger/Hellesylt, Haugesund, Stavanger, Tromsø, Honningsvåg, Trondheim, Ålesund, Olden, Longyearbyen und Kristiansund.

Sie möchten eine Kreuzfahrt im Nordland erleben? Mithilfe unserer Reisesuche finden Sie ganz einfach Ihre Traumreise!

Mein Schiff Nordland-Kreuzfahrten anzeigen

Die Mein Schiff Häfen in Norwegen

im Folgenden stellen wir drei norwegische Häfen genauer vor und verraten, welche Landausflüge dort auf Sie warten:

Bergen: Das Tor zu den Fjorden

Bergen

Mein Schiff Hafen Bergen

Bergen ist mit über 250.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Norwegens und einer der geschäftigsten Seehäfen Europas. Sie fällt in die Provinz Hordaland im Süden des Landes. Die Wurzeln reichen über 900 Jahre zurück in die Zeit der Wikinger. So weist die Stadt mit Kleinstadtcharme auf eine interessante Vergangenheit mit vielen kulturellen Traditionen zurück. Berühmt ist der Ort für seine sieben Berge rund um das Zentrum, die hanseatische Landungsbrücke, den Fischmarkt und das Bergen International Festival. Bergens Kulturszene sollten Sie sich nicht entgehen lassen und auch für alle Outdoor-Fans bietet die Stadt jede Menge spannende Aktivitäten.

Geiranger: Der sagenumworbene Fjord

Ein Ausflug zum Geirangerfjord gehört zu einer Norwegenreise einfach dazu. Bei dieser wundervollen Kreation der Natur stockt jedem der Atem. Eindrucksvolle Wasserfälle donnern von fast senkrechten Felswänden herab. Nebelschleier erzeugen ein besonderes Farbspiel wie schillernde Regenbogen. Besonders für Naturliebhaber hat der Ort einiges zu bieten. Auch die Auswahl an Aktivitäten ist riesig: Von Angeln über Radfahren bis hin zu Rafting lassen Abenteurerherzen höher schlagen. Lassen Sie sich beeindrucken von den gigantischen Felsmassiven. Da erscheint die Mein Schiff auf einmal viel kleiner.

Geiranger Fjord

Mein Schiff Hafen Geiranger

Tromsø: Ein arktisches Abenteuer

Mit einen der besten Plätze für die Magie des Nordlichts bietet die Stadt Tromsø. Sehr weit im Norden gelegen befindet sich der Ort inmitten der Arktis. Kultur und Natur der modernen Stadt am Eismeer passen zusammen wie Wind und Meer. Besondere Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise das Aquarium, verschiedene Museen und der nördlichste botanische Garten der Welt. Falls Sie sich zu den Nordlichtern hingezogen fühlen, sollten Sie zwischen September bis März hinreisen. Der beste Zeitpunkt lässt sich nur schwer voraussagen, da diese Erscheinung stark vom Wetter abhängt. Doch auch sonst bietet die größte Stadt in Nordnorwegen zahlreiche kulturelle und sportliche Aktivitäten. Lassen Sie sich den Zauber dieses Ortes auf keinen Fall entgehen.

Spannende Ausflugsziele

Um Ihnen die schönsten Seiten Norwegens zu zeigen, bietet TUI Cruises jede Menge faszinierende Landausflüge an. Welche das sind, können Sie dem folgenden Überblick entnehmen. Die Infos zu den Norwegen-Ausflügen entstammen den Broschüren Südnorwegen mit Kopenhagen I & II, Norwegen Nordkap mit Trondheim und Norwegen Spitzbergen aus 2016 von TUI Cruises:

  • Landausflüge in Bergen
    Über den Dächern von Bergen

    In 5,5 Stunden Norwegens schönste Bergetappe erleben. Dieser Fahrradausflug führt Sie an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei hinauf zur Bergstation der Floyenseilbahn. Von dort haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf die umliegenden Berge und Schären. Danach geht es offroad durch Wälder bis zum Berg Rundemannen weiter. Nun können Sie während einer Pause einen schönen Blick über Bergen werfen. Zurück in die Stadt geht es in Serpentinen durch ein bezauberndes Tal. Auf dem Weg wartet eine weitere Pause am lebhaften Fischmarkt auf Sie. Dieser Ausflug ist nur an Bord buchbar und kostet für Erwachsene 52,- Euro. Die Fahrradtour ist für Kinder nicht möglich und fällt in die Kategorie sportlich.

    Besuch der Ice Bar und Spaziergang durch Bergen

    Lassen Sie sich vom besonderen Ambiente der Ice Bar bezaubern. Mit warmen Mänteln und Handschuhen ausgestattet können Sie dort eine Welt aus glänzendem Eis erleben. Während Sie die schönen Eisskulpturen bewundern, genießen Sie ein Getränk aus einem Glas aus Eis. Danach geht es im Freien mit einem Rundgang weiter. Sehen Sie das Weltkulturdenkmal Bryggen mit den hanseatischen Kaufmannshäusern und den Hafen im Stadtzentrum. Die Tour dauert circa drei Stunden kostet inklusive Erfrischung pro Erwachsenen 45,- Euro und pro Kind 35,- Euro.

    Bergen und Umgebung mit Boot und Bus

    Dieser Ausflug gehört zu den Klassikern und dauert 3,5 Stunden. Zunächst geht es mit dem Boot an zahlreichen Inseln vorbei bis Sie den Lysefjord erreichen. Dort erwarten Sie Busse, die Sie durch die gemütlichen Vororte ins Stadtzentrum von Bergen bringen. Aussteigen werden Sie im historischen Stadtteil Bryggen mit seinen hanseatischen Kaufmannshäusern. Dann folgt ein kleiner Spaziergang, der Ihnen einen guten Überblick über das Weltkulturerbe verschafft. Zum Schluss kehren Sie mit dem Bus zum Schiff zurück. Der Rundgang beträgt in etwa 500 Meter und ist optional. Das Paket kostet 69,- Euro für Erwachsene und 55,- Euro für Kinder.

  • Landausflüge in Geiranger
    Adlerkehre und Besuch auf der Ziegenalm

    Eine typisch norwegische Alm sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Von der Anlegestelle aus geht es mit dem Bus die Adlerstraße hinauf zum Aussichtspunkt Adlerkehre. Genießen Sie dort die großartige Aussicht auf den Fjord und die „7 Schwestern“ Wasserfälle. Nach einer Fotopause fahren Sie landeinwärts weiter zur Ziegenalm. Im Sommer weiden auf dem Bergbauernhof rund 200 Ziegen. Sie besichtigen die Molkereianlage und erhalten eine Einführung in die Käseproduktion mit kleinen Geschmacksproben. Das Ganze dauert insgesamt 3,5 Stunden und hat einen Preis von 85,- Euro für Erwachsene und 65,- Euro für Kinder.

    Kajaktour auf dem Geirangerfjord

    In der Nähe der Anlegestation befindet sich die Kajakstation, wo Sie eine kurze Einweisung erhalten. Danach geht es in Zweierkajaks los. Der Geirangfjord lässt sich hervorragend im Kajak erkunden und so können sie sich die schönsten Ausblicke „erpaddeln“. Unterwegs erhalten Sie Instruktionen von Ihrem Guide, außerdem erzählt er Ihnen Wissenswertes über den Fjord. Sie sollten festes Schuhwerk und unempfindliche Kleidung tragen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber das Mindestalter beträgt sechs Jahre. Insgesamt hat die Tour eine Dauer von drei Stunden und kostet 79,- Euro für Erwachsene und 65,- Euro für Kinder.

    Tagesausflug zum Briksdal-Gletscher

    Zuerst fahren Sie zum beliebten Aussichtspunkt Dalsnibba (1.500 Meter), der Ihnen die erste Gelegenheit für Fotos bietet. Danach kommt eine vierstündige Landschaftsfahrt zum Briksdal-Restaurant, von wo Sie einen 45-minütigen Fußweg zur Gletscherzunge des Briksdalsbreen antreten. Beobachten Sie dieses Naturphänomen aus sicherer Entfernung, bevor Sie zum Mittagessen einkehren. Auf der Rückfahrt sehen Sie das schöne Oldental, den Oldensee, den Hornindalsee und den Nordfjord. Für diese Tour sollten Sie festes Schuhwerk tragen. Beachten Sie, dass die Fahrtstrecke steile Serpentinen enthält und der Fußweg in etwa fünf Kilometer beträgt. Der Tagesausflug erstreckt sich über einen Zeitraum von 8,5 Stunden. Pro Erwachsener fallen 129,- Euro und pro Kind 89,- Euro inklusive Mittagessen an.

  • Landausflüge in Tromsø
    Spaziergang mit Huskys

    Die Eigentümer des Wilderness Center Tromsø teilen ihr Heim mit etwa 300 Alaskan Huskys. Mit einer Gruppe machen Sie sich nach dem Kennenlernen der Hunde zu einem circa 1,5-stündigen Spaziergang auf. Dabei begleitet Sie der Hundeführer mit den Huskys. Wandern Sie auf naturbelassenen Wegen und genießen Sie die norwegische Landschaft. Am Ausgangspunkt angekommen erwartet Sie eine Kaffeepause. Sie sollten festes Schuhwerk und unempfindliche Kleidung mitbringen. Das Mindestalter beträgt bei dieser Tour zehn Jahre. Insgesamt hat der Ausflug eine Dauer von vier Stunden und kostet 129,- Euro für Erwachsene und 89,- Euro für Kinder.

    Polarzentrum und Eismeerkathedrale

    Dieser spannende Ausflug dauert 3,5 Stunden und beginnt im Polarzentrum, das die Form großer übereinanderliegender Eisschollen hat. Dort sehen Sie unterschiedliche Facetten der Barents-Region. In einem lehrreichen Film erfahren Sie weitere Einzelheiten über die spannende Polarregion. Danach können Sie in einem Aquarium die Bartrobben aus der Arktis beobachten. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Eismeerkathedrale, die als Wahrzeichen der Stadt gilt. Nach etwas Freizeit im gemütlichen Stadtzentrum kehren Sie zurück zum Schiff. Die Geheimnisse des Polarmeeres gibt es schon für 62,- Euro für Erwachsene und 45,- Euro für Kinder.

    Europas nördlichste Brauerei und Stadtspaziergang

    Eine kurze Fahrt mit dem Bus bringt Sie ins Stadtzentrum Tromsøs, wo Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Rundgang unternehmen. Auf dem Weg zu Europas nördlichster Brauerei begegnen Sie einigen Sehenswürdigkeiten. 1877 von einem deutschen Migranten gegründet, hält die Brauerei sich immer noch an das deutsche Reinheitsgebot. Insgesamt verfügt die Produktplatte der Mack-Brauerei über 18 Sorten Bier. Zwei davon können Sie in der brauereieigenen Kneipe verkosten. Diese Tour ist ideal für alle, die sich für die Geschichte und die Erzeugnisse der Mack-Brauerei interessieren und nebenbei einen Blick in die Stadt werfen wollen. Mit drei Stunden dauert der Ausflug nicht allzu lang. Für Erwachsene kostet das Ganze 59,- Euro und für Kinder 49,- Euro.

Mein Schiff Kreuzfahrten nach Norwegen

Wir haben Sie überzeugt und Sie wollen Norwegen nun für sich entdecken? Dazu haben Sie auch in diesem Jahr wieder jede Menge Fahrten zur Auswahl. Wie wäre es mit einer der folgenden Abfahrten:

Norwegen mit Geirangerfjord I (08.08.2019)
Nordland
8
Tage

08.08.2019 | Mein Schiff 5TUI Logo

Norwegen mit Geirangerfjord I

Bremerhaven - Alesund - Geiranger Fjord - Hellesylt - Olden - Bergen - Stavanger - Bremerhaven
ab 1.949€ p.P.
≈ 243€ pro Tag & Vollzahler
Wohlfühl | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Norwegen mit Nordkap I (28.07.2019)
Nordland
11
Tage

28.07.2019 | Mein Schiff 4TUI Logo

Norwegen mit Nordkap I

Kiel - Bergen - Geiranger Fjord - Hellesylt - Tromsø - Honningsvåg - Trondheim - Alesund - Kiel
ab 1.795€ p.P.
≈ 163€ pro Tag & Vollzahler
Flex | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Norwegen mit Spitzbergen & Island (10.07.2019)
Nordland
17
Tage

10.07.2019 | Mein Schiff 5TUI Logo

Norwegen mit Spitzbergen & Island

Bremerhaven - Bergen - Geiranger Fjord - Hellesylt - Honningsvåg - Longyearbyen - Akureyri - Reykjavík - Invergordon - Bremerhaven
ab 3.795€ p.P.
≈ 223€ pro Tag & Vollzahler
Flex | Innenkabine
2er Belegung der Kabine
Norwegen mit Olden (11.08.2020)
Nordland
8
Tage

11.08.2020 | Mein Schiff 4TUI Logo

Norwegen mit Olden

Hamburg - Bergen - Olden - Haugesund - Kristiansand - Oslo - Kiel
ab 1.649€ p.P.
≈ 206€ pro Tag & Vollzahler
Wohlfühl | Innenkabine
2er Belegung der Kabine

Schauen Sie sich gleich an, wie Ihre Traumreise nach Norwegen aussehen könnte:

Aktuelle Kreuzfahrtschnäppchen
Unser EURESA Newsletter